Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Eine erwartungsgemäße Niederlage gab es für die Crailsheim Merlins II am vergangenen Samstag in der 1. Regionalliga Südwest. Beim Tabellendritten Koblenz konnte die junge Mannschaft das klare 105:79 zugunsten der Hausherren nicht verhindern (Foto: Steffen Förster).

Vasovic Kronberg web

Crailsheim, 26.03.2018. Schon die ersten fünf Spielminuten gaben vor, in welche Richtung das Spiel der Crailsheim Merlins II bei den conlog Baskets Koblenz gehen würde. Auf 14:4 hatten sich die Gastgeber abgesetzt und damit noch nicht einmal das Ende der Fahnenstange erreicht. Zum Ende des ersten Viertels stand es 25:11. Ihre beste Phase hatten die Merlins im zweiten Abschnitt, als die Jungs offensiv ins Rollen kamen und satte 28 Zähler in diesem Viertel erzielen konnten. An der 52:39-Führung der Hausherren konnte der Aufsteiger damit allerdings ebenso wenig ändern wie an der Tatsache, dass der offensive Spielfluss nach dem Seitenwechsel erst einmal wieder vorbei war und somit vor den letzten zehn Minuten klare Verhältnisse herrschten (80:55). Erst den Schlussabschnitt konnten die Zauberer noch einmal halbwegs ausgeglichen gestalten, unterlagen am Ende dennoch deutlich mit 105:79. „Koblenz hat auch ohne Mason bewiesen, dass sie zurecht unter den Top 3 stehen“, meinte Kai Buchmann, nachdem seine Jungs auch nicht vom kurzfristigen Ausfall des Koblenzer US-Flügelspieler profitieren konnten. „Uns hat defensiv die Energie aus der Vorwoche gefehlt, sodass uns von Beginn an die Koblenzer Distanzschützen weh tun konnten.“

An der Ausgangslage im Kampf um den Klassenerhalt änderte die schmerzliche, aber nicht zu verhindernde Niederlage in Koblenz nichts. Die direkten Konkurrenten aus Mainz und Karlsruhe verloren ebenfalls. Auf die Crailsheimer warten nun zwei weitere schwere Spiele gegen Teams aus der oberen Tabellenhälfte, ehe die beiden letzten Partien gegen Mainz und die bereits abgestiegenen Baskets Limburg wohl die Entscheidung bringen werden. „Wir wollen die Woche jetzt nutzen, um die Akkus nochmal aufzuladen vor dem harten Endspurt. Man hat in Koblenz gemerkt, dass die jungen NBBL-Spieler gegen Ende der langen Saison mit vielen Doppeleinsätzen in U19-Bundesliga und Regionalliga so langsam auf dem Zahnfleisch gehen. Umso wichtiger ist es, die Pause sinnvoll zu nutzen, um dann mit dem nötigen Druck ins Spiel gegen Stuttgart zu gehen“, schaut Buchmann voraus. Am 7. April (15:00 Uhr) empfangen die Merlins 2 den MTV Stuttgart in der HAKRO Arena.

Für die Merlins spielten: Lukic (10 Pkt), Lazic (5 Pkt), Ross (18 Pkt, 10 Reb), Vasovic (2 Pkt), Hofmann (5 Pkt, 3 Reb, 3 Ass), Cevriz (10 Pkt), Debelka (17 Pkt), Sivorotka (10 Pkt, 3 Reb), Moser (2 Pkt), Urbansky

Lazic OP insta Get well soon, Vladan!


Unser U19-Bundesligaspieler und Leistungsträger der 2. Mannschaft Vladan Lazic würde heute erfolgreich an der Schulter operiert. Anhaltende Probleme machten den Eingriff unumgänglich, wodurch Vladan nun leider nicht für sein Heimatlandwodurch Vladan nun leider nicht für sein Heimatland Kroatien bei der U17-Weltmeisterschaft antreten kann.

  1. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Punkte
1 Schwenningen 52
2 Dürkheim / Speyer 50
3 Koblenz 42
4 Saarlouis/Dillingen 34
5 Stuttgart 30
6 Langen 28
7 Fellbach 26
8 K'Lautern 26
9 Tübingen 24
10 Kronberg 20
11 Crailsheim 2 20
12 Mainz 18
13 Hockenheim 18
14 Lich 16
15 Limburg 2
next
prev

Auch interessant: Jugend

Gelungene Premieren-Saison für die Merlins-U19

Gelungene Premieren-Saison für die Merlins-U19
Mit einem 47:87 gegen Titelfavorit ratiopharm Ulm sind die Crailsheim Merlins aus den Playoffs der U19-Bundesliga (NBBL) ausgeschieden. Trotzdem können die Merlins mit Stolz auf das erreichte in der nun...
Artikel lesen...

Merlins Basketball-Round up 44

Merlins Basketball-Round up 44
Die jüngsten Zauberer eilen weiter von Erfolg zu Erfolg. Nachdem die kleinen Schützlinge von Ben Schweigert am 17. März bereits ihren dritten Turniersieg einfahren konnten (in Heidelberg), gab es auch...
Artikel lesen...

Merlins-U19 zahlt Lehrgeld

Merlins-U19 zahlt Lehrgeld
Mit einer deutlichen 123:64-Niederlage im Gepäck sind die Crailsheim Merlins vom allerersten Playoffspiel ihrer Geschichte in der U19-Bundesliga (NBBL) aus Ulm zurückgekehrt. Im Rückspiel am 15. April...
Artikel lesen...

Merlins-U19 geht mutig in die Bundesliga-Playoffs

Merlins-U19 geht mutig in die Bundesliga-Playoffs
Am Freitag (23.03., 19 Uhr) beginnt für die Crailsheim Merlins die Krönung einer starken Premierensaison in der U19-Bundesliga. Gleich auf Anhieb zogen die Merlins in die Playoffs ein und gehören zu...
Artikel lesen...