Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Kleinster Merlinsakteur ganz groß: Jordan Callahan - Spielmacher und Leistungsträger.

Jordan Callahan

Jordan Callahan räumt mit einer alten Legende auf, die da lautet: Basketball ist nur was für lange Kerls. Die Angaben über seine Größe divergieren zwar zwischen 1,80 bis 1,84 Meter. Auf jeden Fall ist er der Kleinste unter den Merlins-Spielern – zusammen mit Brandon Johnson – und trumpfte bei der Heimpremiere der Merlins gegen Bonn dennoch groß auf. Und nicht nur das. Seine Würfe waren darüber hinaus auch etwas für Basketball-Ästheten. „Nahtlos“, wie die Körbjäger sagen – will heißen auf direktem Weg, ohne Ring oder Brett zu berühren – versenkte er den Gutteil seiner Bälle. „Smooth“ ist der Begriff, den die  Amerikaner dafür verwenden. Und genau das schätzt Jordan Callahan, der in wenigen Tagen 25 Jahre alt wird, an seinem Vorbild.

Weiterlesen: Sonderschicht nach jedem Training

Die Crailsheim Merlins sind in der Mitte der dicken Brocken angekommen: Bonn besiegt, gestern von Bamberg bezwungen und jetzt Berlin vor der Brust.

Wanamaker Schwartz

Weiterlesen: Das Kaninchen vor der Schlange: Meister Bamberg zeigt Crailsheim die Grenzen auf

In einer dramatischen Schlussphase steht es Spitz auf Knopf zwischen Crailsheim Merlins und Telekom Baskets. Ein an der Linie abgeklärter Jordan Callahan bringt den 91:89-Sieg in trockene Tücher.

KLAUS HELMSTETTER | 05.10.2015

Jordan Callahan beschäftigt gleich mehrere Bonner Verteidiger. In der spannenden Schlussphase bewies er an der Freiwurflinie ein sicheres Händchen.

Jordan Callahan beschäftigt gleich mehrere Bonner Verteidiger. In der spannenden Schlussphase bewies er an der Freiwurflinie ein sicheres Händchen. (Foto: Steffen Förster)

Weiterlesen: Kämpferische Merlins: Szenenapplaus und Jubelarien

Bamberg Merlins

Konrad Wysockis Dreipunktwurf zum 6:5 rutschte noch in den Korb. Danach blieb die Reuse erst einmal vernagelt für die Crailsheim Merlins. Der deutsche Meister machte ernst und nutzte das Wurfpech der Gäste gnadenlos aus. 18:5 stand es nach gut 5 Minuten. Erst Brandon Robinson brachte mit einem Dreier den Hexenkessel Brose Arena kurz zur Ruhe. Gegen die äußerst athletisch aufgestellten Bamberger setzte Merlins-Headcoach Ingo Enskat zwischenzeitlich seine beiden etatmäßigen Center Matt Stainbrook und Patrick Flomo gemeinsam ein. Dennoch zogen die Hausherren immer deutlicher davon, da für die Crailsheimer Ballzauberer weiterhin keine gute Trefferquote an den Tag legten.

Weiterlesen: Pleite mit Lerneffekt

Merlins gewinnen gegen Bonn mit 91:89 - Auch zweite Mannschaft erfolgreich

Am Nachmittag gewann die zweite Mannschaft der Merlins gegen Tübingen mit 80:78 und holte damit den zweiten Saisonsieg. Damit war der rote Teppich bereitet für den Saisonauftakt in der Beko Basketball Bundesliga.

Weiterlesen: Doppelt erfolgreicher Spieltag

Viel Zeit zum Feiern bleibt nicht: Nach dem Auftakterfolg der Crailsheim Merlins in der Jubiläumssaison der Beko Basketball Bundesliga geht es schon am Mittwoch weiter. Am zweiten Spieltag geht es für Ingo Enskat und sein Team nach Bamberg, wo mit den Brose Baskets ein echter Prüfstein wartet. Spielbeginn in der Brose Arena ist um 20:00 Uhr.

Team

Weiterlesen: Mammutaufgabe beim Meister

Routinier Patrick Flomo kennt sich in der Liga bestens aus – Einer von zwei Kapitänen

Merlins Autogrammkarten 15 16 final29

Das Beste hat sich Patrick Flomo für den Schluss aufgehoben. Und es hat gar nichts mit Basketball zu tun. Vielmehr mit einer unorthodoxen aber effektiven Methode Deutsch zu lernen. „Als ich meine jetzige Frau (aus Bonn) kennenlernte, sagte sie mir Folgendes: Wenn ich mit ihr zusammenkommen wollte, müsste ich erst mal Deutsch lernen. Und das haben wir vom erstem Tag an so praktiziert. War am Anfang ganz schön schwer, vor allem die Grammatik.“ Scheint aber gefruchtet zu haben, diese Vorgehensweise, denn Patrick Flomo, inzwischen zehn Jahre im Land, kann sich sehr gut auf Deutsch ausdrücken.

Weiterlesen: Bauchgefühl wie zu besten Zeiten

Lazic OP insta Get well soon, Vladan!


Unser U19-Bundesligaspieler und Leistungsträger der 2. Mannschaft Vladan Lazic würde heute erfolgreich an der Schulter operiert. Anhaltende Probleme machten den Eingriff unumgänglich, wodurch Vladan nun leider nicht für sein Heimatlandwodurch Vladan nun leider nicht für sein Heimatland Kroatien bei der U17-Weltmeisterschaft antreten kann.

Homepage Modul Offseason