Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Als krasser Außenseiter geht die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins in ihr kommendes Heimspiel am Samstag (10.02., Tip-Off 15:00 Uhr). Mit Top-Favorit und Spitzenreiter Schwenningen kommt auch ein altbekanntes Gesicht an den Volksfestplatz zurück (Foto: Steffen Förster)

vincent herren2

201402014 merlins ehingen 007Crailsheim, 09.02.2018. Kurz vor dem Valentinstag 2018 sei der kleine Rückblick erlaubt: Fast genau vier Jahre ist es damit her, als Point Guard Kosta Karamatskos für Gänsehaut in der HAKRO Arena Crailsheim sorgte. Damals in Diensten der Zauberer, hatte der Deutsch-Grieche kurz vor Derbybeginn gegen Ehingen ein schickes Hemd über das Trikot geworfen, sich das Hallenmikrofon geschnappt und seine Freundin Gülen aufs Spielfeld gebeten – um ihr die Frage aller Fragen zu stellen. Angefeuert von den Fans in der Halle, konnte die Antwort gar nicht die „falsche“ werden. Der aufgezeichnete Ausschnitt aus dem MerlinsTV-Livestream ging viral, erreichte sogar große Plattformen.

Ein Video braucht Karamatskos aber sicher nicht, um sich an diesen Moment zu erinnern, wenn er am Samstag das Parkett seiner alten Wirkungsstätte betreten wird. Spätestens mit Spielbeginn dürfte sein Fokus allerdings darauf liegen, sein aktuelles Team zum nächsten Sieg zu führen. Die wiha Panthers Schwenningen sind – erneut – Tabellenführer der 1. Regionalliga Südwest und peilen den Aufstieg in die 2. Basketball-Bundesliga ProB an. Diesen hatte man eigentlich bereits im vergangenen Jahr erreicht, aufgrund fehlerhafter Unterlagen jedoch keine Lizenz erhalten.

Umso stärker sind daher in dieser Saison die Bestrebungen, am Ende der Spielzeit ganz oben zu stehen. Für die Merlins 2 bedeutet das ein Duell David gegen Goliath am Samstag. Die Crailsheimer haben als Aufsteiger und Farmteam den Klassenerhalt als einziges nominelles Ziel ausgegeben. Ansonsten steht die Entwicklung der jungen Talente aus der U19-Bundesliga im Vordergrund. Insofern wird auch die Partie gegen die starken Schwenninger ein Teil des Lernprozesses sein, den die Nachwuchszauberer auf dem Parkett der vierthöchsten deutschen Spielklasse durchlaufen. „Wir haben absolut nichts zu verlieren in diesem Spiel und ich hoffe, dass wir dementsprechend befreit aufspielen. Dann können wir sehen, wie lange wir gegen ein Top-Team wie Schwenningen mithalten können.“

Die Partie am Samstag bietet somit jede Menge: Ein wenig Merlins-Nostalgie, Top-Talente auf dem heimischen Parkett und ein Regionalliga-Spitzenteam als Gegner, der mit Pauken und Trompeten ins Profigeschäft strebt. Wer sich dies nicht entgehen lassen will, ist am Samstag (10.02., 15:00 Uhr) gern gesehener Gast in der HAKRO Arena Crailsheim.

  1. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

Tabelle nach 17 Spieltagen

Platz Team Punkte
1 Schwenningen 34
2 Dürkheim / Speyer 30
3 Koblenz 28
4 Saarlouis/Dillingen 26
5 Langen 20
6 Stuttgart 20
7 K'Lautern 20
8 Tübingen 20
9 Fellbach 18
10 Kronberg 14
11 Crailsheim 2 10
12 Mainz 10
13 Lich 8
14 Hockenheim 6
15 Limburg 2
next
prev

Auch interessant: Jugend

Topduell gegen Chemnitz

Topduell gegen Chemnitz
Schwere Aufgabe für die Crailsheim Merlins in der U19-Bundesliga. Mit der NINERS Academy Chemnitz kommt der Tabellenzweite in die HAKRO Arena Crailsheim (18.02., 13:30 Uhr). Das wichtige Hauptrundenspiel...
Artikel lesen...

Bundesliga-Dreier am Sonntag mit der U16 zum Auftakt

Bundesliga-Dreier am Sonntag mit der U16 zum Auftakt
Mit einem Sieg wollen die Crailsheim Merlins die Relegation in der U16-Bundesliga beenden und damit weiter Selbstvertrauen für die Playoffs tanken. Nach der Partie gegen Memmingen (11:00 Uhr) folgen am...
Artikel lesen...

Merlins Basketball-Round up 13.02.2018

Merlins Basketball-Round up 13.02.2018
Bundesliga-Dreier am Sonntag! Mehr Spitzensport in der Region geht nicht: Am kommenden Sonntag haben alle drei Bundesliga-Teams der Crailsheim Merlins Heimspiel! Um 11:00 Uhr startet der Marathon in der...
Artikel lesen...

Merlins-U19 geht einen Schritt vorwärts

Merlins-U19 geht einen Schritt vorwärts
Mit einem 82:92-Erfolg bei der s. Oliver Akademie Würzburg haben die Crailsheim Merlins ihre Playoff-Chancen in der U19-Bundesliga gewahrt. Ein fulminantes drittes Viertel ebnete den Nachwuchs-Zauberern...
Artikel lesen...