Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Die Crailsheim Merlins 2 haben in der 1. Regionalliga Südwest eine knappe Niederlage gegen Fellbach hinnehmen müssen. Beim 74:81 schlugen sich die jungen Merlins lange Zeit sehr ordentlich, mussten dann jedoch ihren Ausfällen Tribut zollen (Foto: Steffen Förster).

Vincent fck web

Crailsheim, 29.01.2018. Durch den Ausfall von US-Forward Eric Ross stand die Partie gegen die Flashers schon vor ihrem Beginn unter keinem sehr guten Stern. Dennoch hatten sich die Merlins fest vorgenommen, einen ähnlich starken Auftritt wie im Hinspiel hinzulegen.

Dies gelang den Zauberern ab der ersten Minute, als Routinier Antonis Sivorotka die ersten fünf Punkte der Partie erzielen konnte. Nach der frühen Führung fanden die Merlins hervorragend in den weiteren Spielverlauf hinein und hielten die Gäste über weite Strecken der ersten Halbzeit auf Distanz. „Wir haben uns trotz einiger Ausfälle bravourös geschlagen, phasenweise sogar sehr guten Basketball gespielt“ freute sich Kai Buchmann über die Leistung seiner Mannschaft. Man habe viel von dem umgesetzt, was man sich vorgenommen hatte. Nach dem starken Auftaktviertel (24:17) gingen die Merlins auch mit einer Führung in die Halbzeitpause (40:36). Auch nach dem Seitenwechsel hielten sich die Crailsheimer wacker, kämpften weiter an beiden Enden des Feldes um die kleine Überraschung (59:58).

Cleverness fehlt

„Am Ende des Spiels haben wir nicht lange genug so effektiv agiert“, so das Fazit des Headcoachs, der den Gästen letztendlich doch zum Sieg gratulieren musste. „Fellbach hat in der Schlussphase cleverer gespielt und daher auch verdient gewonnen.“ Natürlich habe aber auch die nachlassende Kraft eine Rolle gespielt, weshalb sein Team die Partie in den letzten zehn Minuten noch aus der Hand gab und mit 74:81 das Nachsehen hatte.

Trotz der knappen Niederlage bleiben die Merlins 2 auf dem elften Tabellenrang der 1. Regionalliga Südwest. Die nächste Aufgabe wird kaum einfacher: Am Sonntag gastieren die Merlins bei den „Roten Teufeln“ des 1. FC Kaiserslautern zu einem echten Traditionsduell.

Für die Merlins spielten

Lazic (18 Pkt, 8 Reb, 4 Ass, 3 Stl), Lin, Seidl, Vasovic (6 Pkt), Hofmann (7 Pkt, 8 Reb), Cevriz (24 Pkt, 5 Ass), Debelka (5 Pkt, 6 Reb), Sivorotka (14 Pkt, 9 Reb), Gueli, Promise Idiaru, Sören Urbansky

1. Regionalliga Südwest – Ergebnisse:

 

SV 03 Tigers Tübingen - wiha Panthers Schwenningen 59 : 87
MTV Stuttgart - ASC Theresianum Mainz 93 : 73
SG TV Dürkheim / BB-Int. Speyer - SG Lützel - Post Koblenz 84 : 74
TV 1862 Langen - MTV Kronberg 64 : 56
SG DJK Saarlouis-Roden/BBF Dillingen - 1. FC Kaiserslautern 81 : 97
BG Eisbären (BAC Hockenheim) - EVL Baskets Limburg 81 : 74
Crailsheim Merlins 2 - REWE Aupperle Fellbach 74 : 81
  1. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

Tabelle nach 17 Spieltagen

Platz Team Punkte
1 Schwenningen 34
2 Dürkheim / Speyer 30
3 Koblenz 28
4 Saarlouis/Dillingen 26
5 Langen 20
6 Stuttgart 20
7 K'Lautern 20
8 Tübingen 20
9 Fellbach 18
10 Kronberg 14
11 Crailsheim 2 10
12 Mainz 10
13 Lich 8
14 Hockenheim 6
15 Limburg 2
next
prev

Auch interessant: Jugend

Topduell gegen Chemnitz

Topduell gegen Chemnitz
Schwere Aufgabe für die Crailsheim Merlins in der U19-Bundesliga. Mit der NINERS Academy Chemnitz kommt der Tabellenzweite in die HAKRO Arena Crailsheim (18.02., 13:30 Uhr). Das wichtige Hauptrundenspiel...
Artikel lesen...

Bundesliga-Dreier am Sonntag mit der U16 zum Auftakt

Bundesliga-Dreier am Sonntag mit der U16 zum Auftakt
Mit einem Sieg wollen die Crailsheim Merlins die Relegation in der U16-Bundesliga beenden und damit weiter Selbstvertrauen für die Playoffs tanken. Nach der Partie gegen Memmingen (11:00 Uhr) folgen am...
Artikel lesen...

Merlins Basketball-Round up 13.02.2018

Merlins Basketball-Round up 13.02.2018
Bundesliga-Dreier am Sonntag! Mehr Spitzensport in der Region geht nicht: Am kommenden Sonntag haben alle drei Bundesliga-Teams der Crailsheim Merlins Heimspiel! Um 11:00 Uhr startet der Marathon in der...
Artikel lesen...

Merlins-U19 geht einen Schritt vorwärts

Merlins-U19 geht einen Schritt vorwärts
Mit einem 82:92-Erfolg bei der s. Oliver Akademie Würzburg haben die Crailsheim Merlins ihre Playoff-Chancen in der U19-Bundesliga gewahrt. Ein fulminantes drittes Viertel ebnete den Nachwuchs-Zauberern...
Artikel lesen...