Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Bereits am vergangenen Wochenende startete die 1. Regionalliga Südwest in die neue Saison. Aufsteiger Crailsheim Merlins 2 war zum Auftakt jedoch spielfrei und bestreitet das erste Spiel nun am kommenden Sonntag. Gegen Kronberg geht es ab 15:00 Uhr um die ersten Punkte.

received 1616179468441553

Crailsheim, 26.09.2017. Sowohl der Aufstieg in die vierthöchste deutsche Spielklasse als auch die Qualifikation der Merlins-U19 zur Nachwuchs Basketball Bundesliga hatten Auswirkungen auf die Planungen der Verantwortlichen für das „Farmteam“ der Crailsheimer Zweitligakorbjäger.

Nach einer starken Saison 2016/2017 in der 2. Regionalliga Baden-Württemberg, die mit der Meisterschaft gekrönt worden war, heißt das neue Saisonziel Klassenerhalt. Zumal die Merlins 2 in ihrer Rolle als Entwicklungsteam der Profis den nächsten Schritt gehen. Trainer Kai Buchmann wird in der Regionalliga auf zahlreiche Nachwuchsspieler aus dem U19-Bundesligateam zurückgreifen, das ebenfalls von Buchmann betreut wird. So gehören gleich acht Spieler der U19 dem Regionalligateam an und dürfen wichtige Erfahrungen im Herrenbereich sammeln. Darüber hinaus gehören Vincent Hofmann, Sören Urbansky und Stefan Vasovic zum erweiterten Kader der ProA-Mannschaft. Hofmann und Vasovic erreichten in der vergangenen Saison mit der U16-Bundesligamannschaft der Merlins erstmals die Playoffs, 2,13m-Center Urbansky kam als Neuzugang aus Ludwigsburg ins Crailsheimer Nachwuchsprogramm.

Dass die Talente nun gleich drei Teams angehören, ist für die jungen Akteure eine Herausforderung und große Chance zugleich, sich mit unterschiedlichen Aufgabenprofilen in den verschiedenen Teams auseinanderzusetzen. Bei den Merlins 2 sollen sich die jungen Spieler vor allen Dingen durch Spielpraxis weiterentwickeln und werden daher einige Einsatzzeiten in der Regionalliga bekommen. Angeführt wird das Farmteam jedoch von Eric Ross. Der US-Amerikaner ist der einzige Vollprofi im Team und selbst ein „Rookie“, der nach dem Collegeabschluss seine erste Profistation bei den Merlins antritt. Viel Erfahrung steht dem Forward mit Harald Debelka, Justas Rimkus, Dalibor Cevriz und Antonis Sivorotka zur Seite. Das Quartett gehörte bereits zur Aufstiegsmannschaft der vergangenen Saison und wird weiterhin für die Routine im Team sorgen.

Trainer Kai Buchmann: „Ich bin sehr zufrieden mit der Zusammenstellung. Wir haben einen guten Mix aus Erfahrung und jungen Spielern und haben eine recht große Aufstellung. Ich bin optimistisch, dass wir unsere Ziele erreichen können, attraktiven Basketball zu spielen und gleichzeitig die jungen Spieler zu entwickeln. Um in der Liga zu bestehen, müssen wir aber in jedem Spiel ans Limit gehen, da die Regionalliga sehr ausgeglichen und stark besetzt ist.“

Duell der Aufsteiger zum Auftakt

Der erste Gegner der Merlins 2 ist der MTV Kronberg, wodurch es direkt zum Duell der beiden Aufsteiger kommt. Kronberg holte sich in der vergangenen Saison die Meisterschaft in der 2. Regionalliga Südwest/Nord und kehrte damit nach drei Jahren wieder in die höchste Regionalliga zurück. Wie auch bei den Merlins blieben auch bei den Kronbergern einige Akteure der Aufstiegsmannschaft im Kader, einige Positionen wurden aber neu besetzt. Prominentester Name im Kader dürfte zweifelsohne Emeka Erege sein, der bereits in der Bundesliga für Ulm und Bayreuth auf Korbjagd ging. Zweiter Neuzugang mit bekanntem Namen ist Frederik Zwiener, Bruder des ehemaligen Nationalspielers Philipp Zwiener. Zum Saisonauftakt musste der MTV eine deutliche Heimniederlage gegen Fellbach einstecken (66:87).

„Aktuell stehen noch einige Fragezeichen hinter einigen Spielern, sodass wir aktuell noch nicht wissen mit welchem Kader wir am Sonntag antreten können. Nichtsdestotrotz sind wir heiß darauf, dass es endlich losgeht", so Crailsheims Headcoach vor dem Saisonauftakt.

Kader Crailsheim Merlins 2

Eric Ross (C/PF, 2,01m), Antonis Sivorotka (PF/C, 2,03m), Dalibor Cevriz (SG/SF, 1,96m), Harald Debelka (SF/SG, 1,91m), Justas Rimkus (SF/PF, 1,98m), Marko Lukic (PG/SG, 2,00m), Ljubo Popovic (PF/SF, 2,01m), Timo Großmann (C, 2,05m), Tim Seidl (SG/SF, 1,91m), Sören Urbansky (C, 2,13m), Vincent Hofmann (SF, 2,06m), Benjamin Moser (C/PF, 2,11m), Stefan Vasovic (SG/SF, 1,96m), Vladan Lazic (PG/SG, 1,87m), Luis Strohmayer (SF/SG, 1,86m), Michael Exler (PG, 1,76m)

  1. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

Tabelle

Platz Team Punkte
1 Schwenningen 52
2 Dürkheim / Speyer 50
3 Koblenz 42
4 Saarlouis/Dillingen 34
5 Stuttgart 30
6 Langen 28
7 Fellbach 26
8 K'Lautern 26
9 Tübingen 24
10 Kronberg 20
11 Crailsheim 2 20
12 Mainz 18
13 Hockenheim 18
14 Lich 16
15 Limburg 2
next
prev

Auch interessant: Jugend

Gelungene Premieren-Saison für die Merlins-U19

Gelungene Premieren-Saison für die Merlins-U19
Mit einem 47:87 gegen Titelfavorit ratiopharm Ulm sind die Crailsheim Merlins aus den Playoffs der U19-Bundesliga (NBBL) ausgeschieden. Trotzdem können die Merlins mit Stolz auf das erreichte in der nun...
Artikel lesen...

Merlins Basketball-Round up 44

Merlins Basketball-Round up 44
Die jüngsten Zauberer eilen weiter von Erfolg zu Erfolg. Nachdem die kleinen Schützlinge von Ben Schweigert am 17. März bereits ihren dritten Turniersieg einfahren konnten (in Heidelberg), gab es auch...
Artikel lesen...

Merlins-U19 zahlt Lehrgeld

Merlins-U19 zahlt Lehrgeld
Mit einer deutlichen 123:64-Niederlage im Gepäck sind die Crailsheim Merlins vom allerersten Playoffspiel ihrer Geschichte in der U19-Bundesliga (NBBL) aus Ulm zurückgekehrt. Im Rückspiel am 15. April...
Artikel lesen...

Merlins-U19 geht mutig in die Bundesliga-Playoffs

Merlins-U19 geht mutig in die Bundesliga-Playoffs
Am Freitag (23.03., 19 Uhr) beginnt für die Crailsheim Merlins die Krönung einer starken Premierensaison in der U19-Bundesliga. Gleich auf Anhieb zogen die Merlins in die Playoffs ein und gehören zu...
Artikel lesen...