Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Seit dem vergangenen Wochenende stehen die Crailsheim Merlins II als Meister der Regionalliga Baden-Württemberg fest und haben somit ihr Ziel erreicht, in die 1. Regionalliga aufzusteigen. Zum letzten Auswärtsspiel der Saison geht es nun nach Ludwigsburg (01.04., 15:00 Uhr).

MerlinsII Meisterteam Foto Foerster web

Crailsheim, 29.03.2017. In der altehrwürdigen Rundsporthalle treffen die Merlins II auf den Unterbau des BBL-Ligisten MHP Riesen Ludwigsburg. Die Barockstädter haben eine sehr durchwachsene Saison hinter sich, dürften sich aber mit einem Sieg in Remseck vor Wochenfrist den Klassenerhalt gesichert haben. Mit nun neun Saisonerfolgen rangiert Ludwigsburg auf dem viertletzten Tabellenplatz, jedoch wird die Anzahl der Absteiger abhängig von den Absteigern aus der 1. Regionalliga Südwest in die Regionalliga Baden-Württemberg ermittelt.

Bei den Ludwigsburgern stehen fast ausschließlich Talente aus dem Nachwuchsbereich auf dem Regionalliga-Parkett, um wertvolle Erfahrungen zu sammeln. So ist Topscorer Mateo Seric (17,7 Punkte pro Spiel) gerade einmal 18 Jahre jung und läuft parallel für das NBBL-Team (U19-Bundesliga) der Porsche-BBA Ludwigsburg auf. Auch Matej Jelovic (14,5 Pkt/Spiel) und Eyke Prahst (15,2 Pkt/Spiel) sind erst 19 Jahre alt. Center-Talent Prahst erlitt im November jedoch einen Kreuzbandriss und fällt nach wie vor aus. Unterstützt werden die jungen Schwaben von Ernest Hassell. Der US-Amerikaner ist als Soldat in Deutschland stationiert und ging bereits für die Kirchheim Knights in der ProA auf Korbjagd.

Die Merlins werden in Ludwigsburg auf die Unterstützung durch die JBBL-Talente ebenso verzichten müssen wie auf Headcoach Kai Buchmann, da die U16 Bundesligamannschaft am selben Tag ihr erstes Playoffspiel in Frankfurt bestreitet. Gecoacht wird das Regionalligateam am Samstag von Pascal Heinrichs, der weiterhin auf Liam Carpenter (Mittelfußfraktur) verzichten muss. „Wir wollen die erfolgreiche Saison nun zu einem guten Abschluss bringen. Dazu gehört auch, dass wir die verbleibenden Spiele dazu nutzen können, auch den jungen Spielern aus der „zweiten Reihe“ ein wenig mehr Spielzeit zu geben, damit sie sich auch noch einmal das zeigen können, was sie zu wichtigen Säulen in dieser Meistermannschaft gemacht hat“ gibt Buchmann seinem Team mit auf den Weg. Zum großen Saisonabschluss kommt es dann am 8. April, wenn die Nachbarn der Schwäbisch Hall Flyers in der HAKRO Arena zum Derby zu Gast sind.


Weitere Spieltermine (Heimspiele alle in der HAKRO Arena)

Samstag, 01.04.2017

10:00 Uhr (U14, Jugend-Oberliga):    Crailsheim I vs. Karlsruhe

15:30 Uhr (Damen, Bezirksliga):        Crailsheim vs. Stuttgart

 17:30 Uhr (Herren, Kreisliga B):        Crailsheim IV vs. Ingelfingen

19:00 Uhr (Herren, Bezirksliga):        Neckarsulm vs. Crailsheim III

Sonntag, 02.04.2017

10:00 Uhr (U17 weiblich, Bezirksliga):        Crailsheim vs. Stuttgart

12:00 Uhr (U11 weiblich, Landesliga):        Crailsheim vs. Stuttgart

14:00 Uhr (U10, Landesliga):            Crailsheim I vs. Waiblingen

14:00 Uhr (Damen, Bezirksliga):            Kupferzell vs. Merlins

16:00 Uhr (Herren, Kreisliga B):            Kupferzell vs. Merlins IV

  1. 11. ST
  2. 12. ST
  3. Tabelle

1. Regionalliga Südwest

17.11.2017 - 19.11.2017

12. Spieltag - Ergebnisse

77:75 Fellbach vs Stuttgart
50:74 Crailsheim Merlins 2 vs Hockenheim
69:95 Lich vs Bad Dürkheim / Speyer
100:65 Koblenz vs Limburg
61:69 Langen vs Tübingen
77:80 Kronberg vs Saarlouis / Dillingen
87:69 Schwenningen vs Kaiserslautern

1. Regionalliga Südwest

25.11.2017 - 26.11.2017

12. Spieltag - Ergebnisse

Sa. 19:00 UHR Saarlouis / Dillingen vs Fellbach
Sa. 19:00 UHR Hockenheim vs Langen
Sa. 19:30 UHR Bad Dürkheim / Speyer vs Kaiserslautern
Sa. 19:30 UHR Stuttgart vs Crailsheim Merlins 2
Sa. 20:00 UHR Schwenningen vs Koblenz
So. 17:30 UHR Tübingen vs Lich
So. 18:00 UHR Mainz vs Kronberg

Spielfrei: Limburg

Platz Team Punkte
1 Schwenningen 18
2 Dürkheim / Speyer 16
3 Koblenz 16
4 Tübingen/td> 12
...
11 Crailsheim Merlins 6
...
next
prev

Auch interessant: Jugend

Keine Zeit zum Ausruhen: U19-Heimspiel am Mittwoch

Keine Zeit zum Ausruhen: U19-Heimspiel am Mittwoch
Erst nachlassende Kräfte im Schlussviertel sorgten dafür, dass die U19 der Crailsheim Merlins ohne Punkte vom Bundesligaspiel bei der NINERS Academy Chemnitz zurückkehrte. Die Heimmannschaft gewann...
Artikel lesen...

Merlins-U16 jubelt endlich wieder

Merlins-U16 jubelt endlich wieder
Die Crailsheim Merlins haben ihre Durststrecke in der U16-Bundesliga beendet und einen wichtigen Sieg im Kampf um den Klassenerhalt in Deutschlands höchster Liga eingefahren. Bei den PS Karlsruhe Lions...
Artikel lesen...

Vor keinem Gegner verstecken: Merlins-U19 in Chemnitz

Vor keinem Gegner verstecken: Merlins-U19 in Chemnitz
Nachdem die Merlins am vergangenen Wochenende spielfrei hatten (die Partie gegen die MBC Junior Sixers wurde verlegt), geht die Hauptrunde in der U19-Bundesliga für die Nachwuchszauberer mit dem Auswärtsspiel...
Artikel lesen...

Merlins-U16 gibt den Aufgalopp zum Karlsruher Doppelspieltag

Merlins-U16 gibt den Aufgalopp zum Karlsruher Doppelspieltag
In der Sporthalle des Friedrich-List-Gymnasiums in Karlsruhe treten die Crailsheim Merlins am Sonntag gleich doppelt gegen die PS Karlsruhe Lions an. Vor dem Duell der „Großen“ in der 2. Basketball-Bundesliga...
Artikel lesen...

Ausflug nach München: Kategorie Mund abbutzen und weitermachen

Ausflug nach München: Kategorie Mund abbutzen und weitermachen
Im Hinspiel noch strahlender Sieger, nun unter Wert geschlagen. Bei der Internationalen Basketballakademie München unterlagen die Crailsheim Merlins in der U16-Bundesliga (Jugend Basketball Bundesliga)...
Artikel lesen...