Logo_2._Bundesliga_-_Kopie.jpg

JBBL_Ohne_Hoch.png

 

 facebook  facebook  facebook  facebook

Martin Bogdanov wird auch in der kommenden Saison das Trikot der Crailsheim Merlins tragen. Der Point Guard zog die Ausstiegsoption in seinem Vertrag nicht und bekannte sich damit zum Projekt Merlins (Foto: Steffen Förster).

IMG 1714 web

Crailsheim, 08.06.2017. Die Crailsheim Merlins freuen sich über diese erste Personalentscheidung zum ProA-Kader der Crailsheim Merlins für die Saison 2017/2018, nachdem Martin Bodganov eine der positiven Entdeckungen der abgelaufenen Spielzeit in der 2. Basketball-Bundesliga ProA war. Der Aufbauspieler zeigte im Saisonverlauf bei den Crailsheim Merlins eine gute Entwicklung und erspielte sich so das Vertrauen bei Headcoach Tuomas Iisalo. Diesen gemeinsamen Weg wollen nun sowohl Club als auch Spieler fortsetzen. „Ich fühle mich bei den Merlins sehr wohl und möchte für die tollen Fans und das gesamte Umfeld einen neuen Angriff auf den Aufstieg starten“, so der 24-jährige, der eine Ausstiegsklausel in seinem Vertrag ungenutzt ließ.

Darüber freut sich auch Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat: „Mit Boggy können wir ein junges deutsches Talent weiter auf seinem Weg begleiten. Er hat sich bisher gut entwickelt und wir hoffen natürlich, dass er daran anknüpfen und mit uns das nächste Level erreicht. Dass er seine Option nicht genutzt hat, ist natürlich auch eine Auszeichnung für die Arbeit der Merlins.“

Chris Dunn nach Ungarn

Point Guard Christopher Dunn wird dagegen nicht zu den Zauberern zurückkehren. Der US-Amerikaner wird zum ungarischen Club KK Kaposvari wechseln, wo er bereits 2012/2013 aktiv war. Die Merlins wünschen dem 33-jährigen alles Gute für seine neue Aufgabe.

Merlins Fanshop

seit1986 web