Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Die U19-Mannschaft der Crailsheim Merlins schlug sich beim Heimspiel gegen die bislang ungeschlagenen Nürnberger Falcons tapfer. Obwohl die Zauberer sechs Minuten vor Schluss ausgleichen konnten, erwischte der Favorit aus Franken mit dem Endstand von 84:90 das glücklichere Ende (Foto: Steffen Förster).

 MG 4449


Crailsheim, 05.02.2018. Die makellose Bilanz des Nachwuchsteams aus Nürnberg steigerte die Motivation der NBBL-Mannschaft, wichtige Punkte im Kampf um die Playoffplätze zu holen. Mit einem Sieg hätte man sich wieder näher an den vierten Platz herangeschoben, welcher direkt für die Meisterrunde qualifiziert und den vorzeitigen Klassenerhalt ermöglicht. Dazu wollte man sich für die Niederlage im Hinspiel (83:64) revanchieren. Jedoch war von vornerein klar, dass die Partie gegen den Erstplatzierten der Gruppe 3 in der NBBL-Hauptrunde eine anspruchsvolle Aufgabe darstellte.

Spannendes Duell bleibt bis zum Schluss ausgeglichen

Mit einem Dreier und einem Block starteten die Crailsheimer spektakulär in die Partie. Die favorisierten Gäste bekamen schon früh mit der konzentrierten Mannschaftleistung der Merlins-U19 ihre Probleme. Trotzdem führten sie nach dem ersten Viertel in der HAKRO Arena Crailsheim knapp mit 18:22. In den nächsten zehn Minuten wiederholten sich die Zahlen, da auch hier die Falcons mit 18:22 die Nase vorne hatten (36:44).

Zur Halbzeit galt es nun einen Acht-Punkte-Rückstand aufzuholen. Und die immer mutiger aufspielenden Zauberer hielten weiterhin gut dagegen und diesmal gewannen sie das Viertel mit 22:18(58:62). Die entscheidenden letzten zehn Minuten versprachen also einen Menge Spannung und der Druck der Merlins erhöhte sich. So wurde die NBBL-Mannschaft sechs Minuten vor Schluss mit dem zwischenzeitlichen Ausgleich(68:68) belohnt. Nun waren auch die rund 50 Zuschauer von der ausgeglichenen Partie mitgerissen. Jedoch konnte der Heimvorteil nicht die individuelle Klasse der Nürnberger-U19 bezwingen, welche mit drei Dreier in den letzten Minuten die Merlins nach einem harten Fight schlagen konnten. Trotz der 84:90-Niederlage ist im Kampf um den vierten Platz, den aktuell die MBC Junior Sixers belegen, noch nichts verloren. Der 2-Punkte-Rückstand kann schnell aufgeholt werden, weil der Nachwuchs des MBC auch noch das Spiel gegen die Nürnberger Falcons vor sich hat.

Für die Mission Playoffs muss am nächsten Sonntag (11.02) ein wichtiges Auswärtsspiel gegen den nächsten bayrischen Gegner gewonnen werden. Um 15:00 gastiert die Merlins-U19 bei der s.Oliver Würzburg Akademie, welche mit bisher drei Siegen auf dem siebten Rang steht.


Für die Merlins spielten:

Lukic (28 Pkt, 10 Reb), Exler, Popovic(31 Pkt, 6 Reb, 3 Ass), Vasovic (6 Pkt, 4 Reb), Lazic(4 Pkt, 3 Ass), Hofmann(13 Pkt, 3 Bs), Kaboly, Großmann, Moser (2 Pkt, 8 Reb, 3 Bs), Urbansky (2 Reb)

Ergebnisse – U19-Bundesliga (NBBL) – Hauptrunde 3

Science City Jena    NINERS Academy    75 : 81

TSV Tröster Breitengüßbach    Rockets    79 : 84

TenneT young heroes    MBC Junior Sixers    57 : 68

Crailsheim Merlins    Nürnberg Falcons BC    84 : 90

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 22
3 Crailsheim Merlins 20
3 Nürnberg Falcons BC 16
4 baramundi basketball akademie Augsburg 12
5 PS Karlsruhe Lions 10
6 BBU 01 Allgäu / Memmingen 10
7 BIS Baskets Speyer 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 22
2 NINERS Academy Chemnitz 18
3 TSV Tröster Breitengüßbach 16
4 MBC Junior Sixers 14
5 Crailsheim Merlins 10
6 Science City Jena 8
7 Rockets 6
8 s.Oliver Würzburg Akademie 6
9 TenneT young heroes Bayreuth 2

next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins II wollen in Langen überraschen

Merlins II wollen in Langen überraschen
Das Farmteam der Crailsheim Merlins gastiert am Samstgabend (17.02, 19:30 Uhr) beim TV Langen. Der ehemalige...
Artikel lesen...

Merlins II fehlt eine Halbzeit zur Überraschung

Merlins II fehlt eine Halbzeit zur Überraschung
In der 1.Regionalliga-Südwest mussten die Crailsheim Merlins 2 im Duell der Gegensätze die erwartete...
Artikel lesen...

Ungleiches Duell in der HAKRO Arena Crailsheim

Ungleiches Duell in der HAKRO Arena Crailsheim
Als krasser Außenseiter geht die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins in ihr kommendes Heimspiel...
Artikel lesen...

Keine Sensation bei den „Roten Teufeln“

Keine Sensation bei den „Roten Teufeln“
Die Crailsheim Merlins 2 haben in der 1. Regionalliga Südwest eine 97:64-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern...
Artikel lesen...

Nichts zu verlieren in Kaiserslautern

Nichts zu verlieren in Kaiserslautern
Mit einer Rumpftruppe reist die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins am Sonntag (04.02., 17:30 Uhr)...
Artikel lesen...