Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Die Crailsheim Merlins konnten im Heimspiel gegen Science City Jena den vierten Sieg in der Vereinsgeschichte in der U19-Bundesliga einfahren. Gegen die Thüringer setzten sich die Nachwuchszauberer mit 79:75 durch (Foto: Steffen Förster).

NBBL 17 18 Crailsheim Breitengüssbach 4Lukic 7Popovic web

Crailsheim, 18.12.2017. Dass es nach der klaren 99:61-Niederlage vor zwei Wochen schwer werden würde, sich noch den direkten Vergleich gegen den Bundesliga-Nachwuchs von Science City Jena zu sichern, war klar ersichtlich. Dennoch hatten sich die Crailsheim Merlins fest vorgenommen, mit einem deutlich besseren Auftritt vor dem heimischen Publikum ein positives Ergebnis mit in die Winterpause zu nehmen. „Wir hatten was gut zu machen. Jena hat uns im Hinspiel ganz klar die Grenzen aufgezeigt. Aber wir wollten uns beweisen, dass wir es besser können. Das haben wir gezeigt. Die Jungs haben mit viel Wut im Bauch, aber auch mit gehörig Respekt vor Jena gespielt“, resümierte Headcoach Kai Buchmann nach dem Spiel.

Grundstein zum Sieg in der ersten Halbzeit gelegt

Dieses Vorhaben unterstrichen die Merlins schon im ersten Viertel, das die Hausherren klar für sich entschieden (22:13). Bereits in dieser frühen Phase der Partie wurde deutlich, dass es diesmal ein deutlich anderes Spiel gegben würde als noch im Hinspiel in Jena. Auch im zweiten Abschnitt behielten die Merlins die Oberhand und präsentierten sich vor allem offensiv bestens aufgelegt. Mit einem 50:35-Vorsprung gingen die Crailsheimer in die Kabine. „Das war exzellent in der ersten Halbzeit“, freute sich Buchmann.

Nach dem Seitenwechsel schickten sich die Jenaer an, dem aggressiven Auftritt der Merlins Einhalt zu gebieten. Doch die Nachwuchszauberer konnten aber die Aufholjagd der Gäste noch im Zaum halten (71:60) und kämpften weiter um ihre Revanche. Der beherzte Auftritt forderte allerdings seinen Tribut, als die Kräfte der Merlins im Schlussabschnitt wegbrachen und Jena dies mit seiner tiefen Rotation auszunutzen wusste. Dennoch verteidigten die Merlins das heimische Parkett und fuhren ihren dritten Heimsieg in dieser Saison ein (79:75).

Weiter geht es für die U19 nun mit dem nicht minder wichtigen Auswärtsspiel bei den MBC Junior Sixers am 7. Januar 2018.

Für die Merlins spielten:

Lukic (26 Pkt, 7 Reb, 7 Ass), Seidl (3 Pkt), Exler, Popovic (22 Pkt, 13 Reb, 5 Ass, 4 Stl), Vasovic (6 Pkt), Lazic (4 Pkt, 4 Reb, 4 Ass), Hofmann (13 Pkt, 8 Reb), Großmann, Moser (5 Pkt)

Ergebnisse U19-Bundesliga, Hauptrunde Gruppe 3

TSV Tröster Breitengüßbach s.Oliver Würzburg Akademie 89 : 63
OETTINGER Rockets Gotha MBC Junior Sixers 60 : 75
Crailsheim Merlins Science City Jena 79 : 75

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 12
2 Nürnberg Falcons BC 10
3 Crailsheim Merlins 10
4 baramundi basketball akademie Augsburg 6
5 PS Karlsruhe Lions 6
6 BIS Baskets Speyer 4
7 BBU 01 Allgäu / Memmingen 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

Spielplan

11. Spieltag - 03.12..2017

57:71 Nürnberg vs. Crailsheim Merlins
51:100 PS Karlsruhe vs. IBAM
62:54 Speyer vs. Allgäu / Memmingen
04.02.18 SSC Karlsruhe/td> vs. Augsburg

12. Spieltag - 10.12.2017

12:30 UHR Augsburg vs. PS Karlsruhe
12:30 UHR Crailsheim Merlins vs. Speyer
12:30 UHR Allgäu / Memmingen vs. SSC Karlsruhe
12:30 UHR IBAM vs. Nürnberg

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 14
2 NINERS Academy Chemnitz 12
3 TSV Tröster Breitengüßbach 10
4 MBC Junior Sixers 8
5 Science City Jena 6
6 Crailsheim Merlins 6
7 s.Oliver Würzburg Akademie 6
8 Oettinger Rockets Gotha 4
9 TenneT young heroes Bayreuth 0

Spielplan

9. Spieltag - 19.11.2017

99:61 Jena vs. Crailsheim Merlins
72:62 Chemnitz vs. Breitengüßbach
82:65 MBC vs. Gotha
76:55 Würzburg vs. Bayreuth

8. Spieltag - 17.12.2017

13:00 UHR Gotha vs. MBC
13:00 UHR Nürnberg vs. Chemnitz
13:00 UHR Crailsheim Merlins vs. Jena
15:00 UHR Breitengüßbach vs. Würzburg
next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins 2: Schweres Duell in Kronberg

Merlins 2: Schweres Duell in Kronberg
Nach zweiwöchiger Spielpause geht es für die Regionalliga-Basketballer der Crailsheim Merlins 2 endlich...
Artikel lesen...

Drei Viertel lang gut mitgehalten

Drei Viertel lang gut mitgehalten
Im ersten Regionalligaspiel des Jahres 2018 hatten die Crailsheim Merlins 2 die Conlog Baskets Koblenz...
Artikel lesen...

Befreit aufspielen zum Jahresauftakt

Befreit aufspielen zum Jahresauftakt
Nichts zu verlieren haben die Crailsheim Merlins 2 in ihrem ersten Spiel im Kalenderjahr 2018. Mit den...
Artikel lesen...

Zittersieg sorgt für positiven Jahresabschluss

Zittersieg sorgt für positiven Jahresabschluss
Mit 73:72 bezwangen die Crailsheim Merlins 2 am Samstag in der 1. Regionalliga Südwest die EVL Baskets...
Artikel lesen...

Positiver Jahres-Abschluss gesucht

Positiver Jahres-Abschluss gesucht
Die Crailsheim Merlins 2 erwarten zu ihrem letzten Spiel im Jahr 2017 die EVL Baskets Limburg zum Kellerduell...
Artikel lesen...