Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

In der Nachwuchs Basketball Bundesliga konnte die U19 der Crailsheim Merlins in einem vorgezogenen Heimspiel des aktuellen Spieltags die s. Oliver Würzburg Akademie mit 74:70 bezwingen (Foto: Steffen Förster)

NBBL 17 18 Crailsheim Breitengüssbach Hofmann web

Crailsheim, 24.11.2017. Es war der dritte Sieg im sechsten Spiel der noch jungen Geschichte der Crailsheim Merlins in der U19-Bundesliga. Mit dieser ausgeglichenen Bilanz steht das neueste Erstligateam der Zauberer in der Hauptrundengruppe 3 derzeit auf einem respektablen fünften Tabellenplatz, wenngleich man darauf hofft, noch einen kleines Stück weiter nach oben zu rücken. Mit einer Platzierung unter den ersten Vier der Gruppe am Ende der Hauptrunde wäre nämlich der Klassenerhalt in der ersten Saison in Deutschlands höchster Liga der U19 unter Dach und Fach.

Der Sieg gegen die bis dato punktgleiche s. Oliver Würzburg Akademie am Mittwochabend „war ein wichtiger Erfolg im Kampf um Platz 4“, hielt Headcoach Kai Buchmann fest.

Starker Auftakt legt den Grundstein

In den vergangenen Wochen war die Merlins-U19 mit einigen Ausfällen geplagt und auch im Spiel gegen Würzburg hatte Buchmann lediglich acht Spieler zur Verfügung. Die Unterfranken hingegen traten in Bestbesetzung an, angeführt von Philipp Hadenfeldt, der bereits im Würzburger ProB-Farmteam auf über 30 Minuten Einsatzzeit pro Spiel kommt.

Doch die Nachwuchszauberer hatten bereits in den letzten Partien außerordentlichen Kampfgeist gezeigt und gegen starke Gegner den Personalsorgen lange getrotzt. Dementsprechend selbstbewusst gingen die Merlins auch in diese Partie und brachten von Beginn an eine starke Leistung aufs Parkett. 28:18 stand es nach den ersten zehn Spielminuten, womit bereits die Basis für den Heimsieg gelegt war. Zwar konnte der Gast den Rückstand im Spielverlauf noch deutlich verkürzen, doch die Merlins wollten den Sieg an diesem Abend – und holten ihn sich auch. 74:70 hieß es am Ende. „Damit hat sich die Mannschaft selbst für die tollen Leistungen unter den schwierigen Umständen der letzten Wochen belohnt. Darauf bin ich sehr stolz, zumal Würzburg mit einem sehr starken Team angetreten ist“, freut sich der Headcoach über den Erfolg.

Für die Merlins spielten:

Lukic (28 Pkt, 9 Reb, 4 Ass), Seidl (6 Pkt), Exler, Popovic (14 Pkt, 10 Reb), Lazic (2 Pkt), Hofmann (16 Pkt, 13 Reb, 5 Ass, 3 Stl, 2 Blk), Großmann (2 Pkt), Moser (6 Pkt, 6 Reb, 2 Blk)

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 22
3 Crailsheim Merlins 20
3 Nürnberg Falcons BC 16
4 baramundi basketball akademie Augsburg 12
5 PS Karlsruhe Lions 10
6 BBU 01 Allgäu / Memmingen 10
7 BIS Baskets Speyer 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 22
2 NINERS Academy Chemnitz 18
3 TSV Tröster Breitengüßbach 16
4 MBC Junior Sixers 14
5 Crailsheim Merlins 10
6 Science City Jena 8
7 Rockets 6
8 s.Oliver Würzburg Akademie 6
9 TenneT young heroes Bayreuth 2

next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins II wollen in Langen überraschen

Merlins II wollen in Langen überraschen
Das Farmteam der Crailsheim Merlins gastiert am Samstgabend (17.02, 19:30 Uhr) beim TV Langen. Der ehemalige...
Artikel lesen...

Merlins II fehlt eine Halbzeit zur Überraschung

Merlins II fehlt eine Halbzeit zur Überraschung
In der 1.Regionalliga-Südwest mussten die Crailsheim Merlins 2 im Duell der Gegensätze die erwartete...
Artikel lesen...

Ungleiches Duell in der HAKRO Arena Crailsheim

Ungleiches Duell in der HAKRO Arena Crailsheim
Als krasser Außenseiter geht die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins in ihr kommendes Heimspiel...
Artikel lesen...

Keine Sensation bei den „Roten Teufeln“

Keine Sensation bei den „Roten Teufeln“
Die Crailsheim Merlins 2 haben in der 1. Regionalliga Südwest eine 97:64-Niederlage beim 1. FC Kaiserslautern...
Artikel lesen...

Nichts zu verlieren in Kaiserslautern

Nichts zu verlieren in Kaiserslautern
Mit einer Rumpftruppe reist die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins am Sonntag (04.02., 17:30 Uhr)...
Artikel lesen...