Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

In der U19-Bundesliga hatten es die Crailsheim Merlins beim Auswärtsspiel in Nürnberg mit einem starken Gegner zu tun. Mit viel Einsatz konnten die Zauberer lange stark Paroli bieten, mussten am Ende allerdings die 83:64-Niederlage hinnehmen (Foto: Steffen Förster).

NBBL 17 18 Crailsheim Breitengüssbach Hofmann web

Crailsheim, 07.11.2017. Am Ende waren es die Kräfte, die den Unterschied ausmachten. Dass die Partie gegen die Nürnberg Falcons BC um Matthew Meredith, der bereits im ProA-Team der Mittelfranken viele Einsatzminuten bekommt, schwer werden würde, war von vorneherein klar. Ungeschlagen hatten die Nürnberger die bisherigen Hauptrundenpartien bestritten, das gelang in der Gruppe 3 sonst nur dem Brose Bamberg-Nachwuchs beim TSV Breitengüßbach.

Einbruch nach der Pause

Umso positiver überraschen konnte die Merlins daher mit einem beherzten Auftritt in der ersten Halbzeit. „Das war absolut bravourös von den Jungs“, lobte Trainer Kai Buchmann seine Schützlinge, die ihre Führung nach starkem Beginn (13:16) auch bis zur Halbzeitpause verteidigen konnten (29:31). „Danach sind uns einfach die Kräfte ausgegangen“, so Buchmann, der auf nur acht Spieler zurückgreifen konnte, während seinem Nürnberger Kollegen eine volle Zwölferrotation zur Verfügung stand. Angeführt von Anthony Bauer (21 Pkt, 12 Reb) und dem angesprochenen Meredith (18 Pkt, 8 Reb, 4 Ass) gewannen die Gastgeber den dritten Abschnitt deutlich mit 30:12 und hatten damit den Grundstein für den Sieg gelegt. Die Merlins ergaben sich ihrem Schicksal im letzten Abschnitt nicht kampflos und konnten dieses noch einmal offen gestalten. Zum Aufholen reichte es aber nicht mehr, die Falcons behielten mit dem 83:64 ihre weiße Weste, die Merlins nahmen eine weitere wertvolle Erfahrung in ihrer ersten Saison in der U19-Bundesliga mit auf den kurzen Heimweg.

Für die Merlins spielten:

Tim Seidl (2 Pkt, 6 Reb), Justin Schäfer (6 Pkt, 4 Reb), Vladan Lazic (22 Pkt, 6 Reb, 3 Stl), Vincent Hofmann (15 Pkt, 9 Reb), Michael Exler (3 Pkt), Timo Großmann (2 Pkt), Benjamin Moser (3 Pkt, 3 Reb), Sören Urbansky (11 Pkt, 6 Reb)

Ergebnisse – U19 Bundesliga, Hauptrunde Gruppe 3

MBC Junior Sixers    s.Oliver Würzburg Akademie    75 : 66

TenneT young heroes    OETTINGER Rockets Gotha    59 : 68

NINERS Academy    Science City Jena    93 : 58

Nürnberg Falcons BC    Crailsheim Merlins    83 : 64

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 10
2 IBAM München 8
3 Crailsheim Merlins 6
4 baramundi basketball akademie Augsburg 4
5 BBU 01 Allgäu / Memmingen 4
6 PS Karlsruhe Lions 4
7 BIS Baskets Speyer 2
8 BBA SSC Karlsruhe 2

Spielplan

2. Spieltag - 19.11..2017

25:129 SSC Karlsruhe vs. IBAM
58:83 PS Karlsruhe vs. Crailsheim Merlins
75:65 Nürnberg vs. Allgäu / Memmingen
55:74 Speyer/td> vs. Augsburg

2. Spieltag - 25./26.11.2017

Sa. 13:30 UHR Allgäu / Memmingen vs. PS Karlsruhe
So. 12:30 UHR Crailsheim Merlins vs. SSC Karlsruhe
So. 13:00 UHR IBAM vs. Speyer

2. Spieltag - 17.12.2017

12:30 UHR Augsburg vs. Nürnberg

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 14
2 NINERS Academy Chemnitz 8
3 TSV Tröster Breitengüßbach 8
4 MBC Junior Sixers 6
5 Crailsheim Merlins 4
6 Oettinger Rockets Gotha 4
7 Science City Jena 4
8 s.Oliver Würzburg Akademie 4
9 TenneT young heroes Bayreuth 0

Spielplan

7. Spieltag - 17.11.2017

70:44 Nürnberg vs. Bayreuth

7. Spieltag - 19.11.2017

88:75 Chemnitz vs. Crailsheim Merlins 74:60 Würzburg vs. Breitengüßbach 60:52 Jena vs. Gotha

8. Spieltag - 22.11.2017

18:15 UHR Crailsheim Merlins vs. Würzburg

8. Spieltag - 26.11.2017

14:00 UHR Bayreuth vs. Chemnitz
15:00 UHR Breitengüßbach vs. MBC
next
prev

Auch interessant: Senioren

Lazarett zu groß – Merlins 2 müssen sich erneut geschlagen geben

Lazarett zu groß – Merlins 2 müssen sich erneut geschlagen geben
Auch im Heimspiel gegen den Tabellenletzten der 1. Regionalliga Südwest, die BG Eisbären (BAC Hockenheim)...
Artikel lesen...

Gegen das Schlusslicht zurück in die Spur finden

Gegen das Schlusslicht zurück in die Spur finden
Die Crailsheim Merlins 2 stehen vor einer der wichtigsten Partien der letzten Wochen. Nach zuletzt drei...
Artikel lesen...

Offensiv nicht ins Rollen gekommen: Merlins 2 verliert in Tübingen

Offensiv nicht ins Rollen gekommen: Merlins 2 verliert in Tübingen
Gegen eine geschlossene Mannschaftsleistung von Gastgeber SV 03 Tübingen konnte das Farmteam der Crailsheim...
Artikel lesen...

Speyer eine Nummer zu groß

Speyer eine Nummer zu groß
Ersatzgeschwächt unterlagen die Crailsheim Merlins 2 am Samstagnachmittag in der HAKRO Arena gegen die...
Artikel lesen...

Schwenningen zu stark für die Young Guns

Schwenningen zu stark für die Young Guns
Das Spitzenteam der 1.Regionalliga Südwest war eine Nummer zu groß. Erstmals in dieser Saison mussten...
Artikel lesen...