Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Marko Stankovic webMarko Stankovic heißt der neue Trainer der Crailsheim Merlins in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Der selbst noch junge Serbe bringt zehn Jahre Erfahrung als Jugendcoach bei Partizan Belgrad mit auf seine erste Station nach Deutschland.

Crailsheim, 18.07.2017. Ganz neu sind Deutschland und der deutsche Basketball für Marko Stankovic nicht. „Mein Bruder lebt hier und ist ebenfalls Basketballtrainer. Durch Besuche bei ihm habe ich einen Eindruck von Basketball in Deutschland erhalten“, so der 33-jährige. Einen Einblick in die Arbeit des Serben wiederum bekamen Martin Romig und Ingo Enskat bei ihrem Besuch in Belgrad im Frühjahr dieses Jahres. „Wir haben ihn sozusagen live beim Training beobachten können, wo er uns mit seiner positiven Art überzeugt hat“, erzählt der sportliche Leiter der Merlins. „Er ist ein sehr talentierter, junger Coach und hat trotz seines jungen Alters bereits eine beeindruckende Vita.“

Satte zehn Jahre stand Stankovic beim europäischen Topclub Partizan Belgrad an der Seitenlinie diverser Jugendteams. Der sympathische Serbe berichtet: „Ich bin ganz in der Nähe von Belgrad aufgewachsen und zog zum Studium direkt in die Hauptstadt. 2007, in meinem letzten Studienjahr, habe ich begonnen, bei Partizan zu arbeiten.“

Dort betreute er zunächst die Mini-Teams und war in den ersten vier Jahren als Assistenztrainer in den Altersstufen U13 bis U16 tätig. Für weitere sechs Spielzeiten war der neue Merlins-Coach als Cheftrainer in denselben Altersklassen verantwortlich. Als größten Erfolg bezeichnet er selbst den Gewinn der serbischen Meisterschaft mit der U15 (2015/2016). Darüber hinaus bringt Stankovic jede Menge Erfahrung aus internationalen Duellen seiner Jugendmannschaften mit Top-Programmen, beispielsweise von Real Madrid mit nach Hohenlohe. „Wir hoffen und wünschen uns, dass wir sehr von seinen Erfahrungen in der technisch versierten Basketballausbildung profitieren können. Eine tolle Ergänzung für unser Programm.“, ergänzt Enskat. Dieselbe Erwartung setzt der Coach an sich selbst: „Ich möchte hart dafür arbeiten, meine Kenntnisse nicht nur einzubringen, sondern auch mit allen zu teilen.“

Der Serbe wird bei den Merlins die U16-Bundesligamannschaft übernehmen, während der bisherige JBBL-Headcoach Kai Buchmann das neue Team in der U19-Bundesliga (NBBL) und weiterhin die zweite Herrenmannschaft (Regionalliga) trainieren wird. Stankovic wird zusätzlich die U14 der Merlins coachen und soll auch das Trainerteam der ProA bei den individuellen Trainingseinheiten am Vormittag unterstützen. Der „Neue“ wird seine Arbeit Mitte August aufnehmen, weilt aber bereits jetzt zum ersten Kennenlernen der Crailsheimer Basketballfamilie für wenige Tage in der Stadt. „Ich habe nicht lange überlegen müssen, um das Angebot anzunehmen. Auch mein Bruder hat mich dabei unterstützt, diese Chance wahrzunehmen und meine ersten Eindrücke bestärken mich in meiner Entscheidung. Ich habe mich über die Einladung sehr gefreut und fühle mich sofort toll aufgenommen bei den Merlins.“

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 12
2 Nürnberg Falcons BC 10
3 Crailsheim Merlins 10
4 baramundi basketball akademie Augsburg 6
5 PS Karlsruhe Lions 6
6 BIS Baskets Speyer 4
7 BBU 01 Allgäu / Memmingen 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

Spielplan

11. Spieltag - 03.12..2017

57:71 Nürnberg vs. Crailsheim Merlins
51:100 PS Karlsruhe vs. IBAM
62:54 Speyer vs. Allgäu / Memmingen
04.02.18 SSC Karlsruhe/td> vs. Augsburg

12. Spieltag - 10.12.2017

12:30 UHR Augsburg vs. PS Karlsruhe
12:30 UHR Crailsheim Merlins vs. Speyer
12:30 UHR Allgäu / Memmingen vs. SSC Karlsruhe
12:30 UHR IBAM vs. Nürnberg

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 14
2 NINERS Academy Chemnitz 12
3 TSV Tröster Breitengüßbach 10
4 MBC Junior Sixers 8
5 Science City Jena 6
6 Crailsheim Merlins 6
7 s.Oliver Würzburg Akademie 6
8 Oettinger Rockets Gotha 4
9 TenneT young heroes Bayreuth 0

Spielplan

9. Spieltag - 19.11.2017

99:61 Jena vs. Crailsheim Merlins
72:62 Chemnitz vs. Breitengüßbach
82:65 MBC vs. Gotha
76:55 Würzburg vs. Bayreuth

8. Spieltag - 17.12.2017

13:00 UHR Gotha vs. MBC
13:00 UHR Nürnberg vs. Chemnitz
13:00 UHR Crailsheim Merlins vs. Jena
15:00 UHR Breitengüßbach vs. Würzburg
next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins 2 verschenken den Sieg in Mainz

Merlins 2 verschenken den Sieg in Mainz
Mit einer 91:82-Niederlage sind die Crailsheim Merlins 2 am Sonntagabend aus Mainz zurückgekehrt. Beim...
Artikel lesen...

Merlins 2 vor Auswärtsduell in Mainz

Merlins 2 vor Auswärtsduell in Mainz
Den nächsten Entwicklungsschritt wollen die Crailsheim Merlins 2 am Sonntag beim Auswärtsspiel in Mainz...
Artikel lesen...

Starke Saarländer zu Gast in der HAKRO Arena Crailsheim

Starke Saarländer zu Gast in der HAKRO Arena Crailsheim
Am Samstag (2.12.) können sich die Merlins-Fans wieder auf gleich zwei Heimspiele ihrer Ballzauberer...
Artikel lesen...

Young Guns überraschen in Stuttgart

Young Guns überraschen in Stuttgart
Im Kampf um den Klassenerhalt in der 1. Regionalliga haben die Crailsheim Merlins 2 am Wochenende zwei...
Artikel lesen...

Lazarett zu groß – Merlins 2 müssen sich erneut geschlagen geben

Lazarett zu groß – Merlins 2 müssen sich erneut geschlagen geben
Auch im Heimspiel gegen den Tabellenletzten der 1. Regionalliga Südwest, die BG Eisbären (BAC Hockenheim)...
Artikel lesen...