Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Der Traum ist in Erfüllung gegangen! Die Crailsheim Merlins sichern sich nach einem dramatischen Spielverlauf einen 95:85-Sieg nach Verlängerung gegen die ART Giants Düsseldorf und qualifizieren sich damit für die Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) der U19.

IMG 20170624 WA0007

Crailsheim, 25.06.2017. Als hätte man den spannenden Verlauf der beiden vorigen Qualifikationsturniere auf die Dauer eines einzelnen Spiels reduziert, mussten die Crailsheim Merlins auch im Relegations-Duell gegen Düsseldorf durch ein echtes Wechselbad der Gefühle gehen.

Die Merlins sahen sich einem starken Düsseldorfer Team gegenüber, das, wie im Übrigen nahezu alle anderen Teams in der gesamten Qualifikation, deutlich älter war als die Zauberer. Dementsprechend hatten die Giants auch physische Vorteile in der Athletik und beim Rebound, die von den Zauberern durch eine gute Balance zwischen Penetration zum Korb und Würfen von außen wettgemacht wurde. So entwickelte sich eine völlig offene Partie. In der ersten Halbzeit konnte sich kein Team absetzen, doch nach dem Seitenwechsel kamen die Hohenloher vorne und hinten aus dem Rhythmus, sodass sich Düsseldorf erstmals ein Polster erspielen konnte (46:55). Die Merlins bewiesen abermals Kämpferherz und kamen nach einer Auszeit stark zurück, gingen durch einen 20:2-Lauf gar selbst mit 9 Zählern Vorsprung in das Schlussviertel. Dort schalteten die Zauberer zu viele Gänge zurück, um die Führung zu verwalten. Der Gegner kam zurück in die Partie und drehte die Partie schließlich wieder.

Dramatische Entscheidung

Sechs Sekunden vor dem Ende führte Düsseldorf mit einem Punkt (79:80) und hatte nach einem unsportlichen Foul gegen die Merlins die Entscheidung auf dem Silbertablett vor sich. Die Rheinländer verwandelten nur einen Freiwurf, hatten aber noch Einwurf. Die Crailsheimer setzten nun alles auf eine Karte – mit Erfolg. „Die Jungs haben sich richtig in diesen Einwurf reingeschmissen“, lobte Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat den Einsatz in dieser Situation. Die jungen Merlins eroberten den Ball und verwandelten den Fastbreak zwei Sekunden vor Schluss zum Ausgleich. „Es folgten die längsten zwei Sekunden meiner Trainerkarriere“, hielt Merlins-Headcoach Kai Buchmann im Nachhinein fest. Doch die Düsseldorfer brachten den letzten Angriff nicht im Korb unter – Verlängerung. „Dort haben wir uns schlichtweg in einen Rausch gespielt“, so der Headcoach zum letztendlich klaren 14:4-Lauf in der Extrazeit, der zum 95:85-Erfolg führte. Dieser Rausch endete damit im Jubelrausch, denn zum ersten Mal in der Vereinsgeschichte sind die Crailsheim Merlins nun für die U19-Bundesliga qualifiziert.

Stimmen:

Kai Buchmann (Headcoach): „Ein toller Erfolg für die gesamte Merlins-Organisation und hochverdient für die tolle Arbeit im Hintergrund, durch die sportliche Leitung, die Fans und die Schlossschule Kirchberg als Internats-Partner. Ich bin sehr dankbar, Teil dieser Geschichte sein zu dürfen“

Ingo Enskat (Sportlicher Leiter): „In beiden Nachwuchs-Bundesligen (JBBL/U16 und NBBL/U19, Anm.) vertreten zu sein, ist eine tolle Sache für die gesamte Merlins-Familie. Es ist der Lohn für den guten Weg, auf dem sich die Jugendarbeit der Merlins befindet. Auch für die Jungs selbst freut es mich, dass sie diesen herausragenden Erfolg feiern können. Diese drei Wochen hat das Team sichtlich zu einer echten Einheit zusammengeschweißt.“

Talente gesucht

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 26
3 Crailsheim Merlins 24
3 Nürnberg Falcons BC 18
4 baramundi basketball akademie Augsburg 12
5 PS Karlsruhe Lions 12
6 BBU 01 Allgäu / Memmingen 12
7 BIS Baskets Speyer 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 26
2 TSV Tröster Breitengüßbach 18
3 NINERS Academy Chemnitz 18
4 Crailsheim Merlins 14
5 MBC Junior Sixers 14
6 Science City Jena 10
8 s.Oliver Würzburg Akademie 8
7 Rockets 6
9 TenneT young heroes Bayreuth 4

next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins II schaffen den Klassenerhalt!

Merlins II schaffen den Klassenerhalt!
Der wichtige Heimsieg ist eingefahren, alle Rechenspiele für den letzten Spieltag sind beendet: Die...
Artikel lesen...

Die Lage spitzt sich zu: Merlins 2 brauchen Heimsieg gegen Mainz

Die Lage spitzt sich zu: Merlins 2 brauchen Heimsieg gegen Mainz
Keine Überraschung gelang den Crailsheim Merlins II in der 1. Regionalliga Südwest gegen die Saarlouis...
Artikel lesen...

Den Fokus für das Saisonfinale schärfen

Den Fokus für das Saisonfinale schärfen
Crailsheim, 13.04.2018. Noch drei Spiele haben die Crailsheim Merlins II in der 1. Regionalliga-Südwest...
Artikel lesen...

Merlins II wollen Stuttgart nochmal schlagen

Merlins II wollen Stuttgart nochmal schlagen
Für die zweite Mannschaft der Crailsheim Merlins geht es in der 1.Regionalliga Südwest in die entscheidende...
Artikel lesen...

Koblenz zu stark für die Merlins II

Koblenz zu stark für die Merlins II
Eine erwartungsgemäße Niederlage gab es für die Crailsheim Merlins II am vergangenen Samstag in der...
Artikel lesen...