Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Gegen den FC Bayern München Basketball zeigte die U16 der Crailsheim Merlins eine deutliche Steigerung im Vergleich zum Spiel gegen Urspring in der Hauptrunde der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Doch die Gäste entschieden das Spiel in der HAKRO Arena mit 71:73 für sich.

Kulisse bayern jbbl

Crailsheim, 27.02.2017. Bis zum letzten Angriff wurde von den Rängen angefeuert und auf dem Feld alles gegeben. Doch die Crailsheim Merlins konnten auf den letzten Wurf des FC Bayern Basketball wenige Sekunden vor Schluss nicht mehr antworten und unterlagen somit im ersten JBBL-Hauptrundenspiel der Merlins-Geschichte mit 71:73. Zu diesem historischen Auftritt in Deutschlands höchster Spielklasse der U16 präsentierte sich die HAKRO Arena Crailsheim bestens gefüllt und noch stimmungsvoller als im letzten Vorrundenspiel gegen Ludwigsburg. Der Fanclub der Merlins hatte es sich nicht nehmen lassen, vor der Abfahrt zum ProA-Spiel in Heidelberg die Jugend trommelnd und lautstark zu unterstützen.

Fan web jbblMit einem fulminanten Start in die Partie (10:0) zeigten sich die jungen Zauberer angesteckt von der Stimmung. Zudem stellten die Merlins damit klar, dass sie die bittere Niederlage in der Urspringschule abgeschüttelt und sich für das Spiel gegen die Bayern einiges vorgenommen hatten. In der Folge kam der Nachwuchs des Bundesliga-Spitzenclubs besser in die Partie und konnte den Vorsprung der Merlins nach dem ersten Viertel (18:12) bis zur Pause drehen (31:35). Schon jetzt hatte sich ein echter Basketballkrimi entwickelt, der nach dem Seitenwechsel seine Fortsetzung fand. So waren es im dritten Viertel erneut die Merlins, die leicht die Oberhand behielten und die Partie vor dem Schlussabschnitt ausgleichen konnten (53:53). Zehn Minuten „Crunchtime“ waren angesagt, eine echte Reifeprüfung in beeindruckender Kulisse für die jungen Spieler. Bis in die Endphase hielten die Merlins dem Druck stand, konnten in der letzten Minute noch einen Fünf Punkte-Rückstand noch einmal ausgleichen (71:71). Doch sechs Sekunden reichten den Bayern, um den entscheidenden Wurf zu kreieren und im Crailsheimer Korb zu versenken. „Wir haben am Ende etwas unclever agiert, aber so ist Jugendbasketball. Die Fehler resultieren auch daraus, dass ein paar unserer Spieler momentan auf Positionen spielen, die sie noch nicht gewohnt sind. Das ist ein Prozess, der sich durchaus über Jahre hinziehen kann“, resümierte Merlins-Trainer Kai Buchmann nach der Partie, zeigte sich aber auch stolz auf sein Team: „Wenn man vor dem Hintergrund mit einem Korb verliert und sich nach dem Spiel in Urspring so steigert, dann ist das in dem Sinne ok, auch wenn es natürlich schade ist. Wir schauen jetzt nach vorne und glauben fest daran, dass wir mit Top-Leistungen in jedem Spiel die Playoffs noch erreichen können. Vielen Dank auf jeden Fall an die tolle Kulisse, an die Supporters und alle Zuschauer!“

Für die Merlins spielten: Rib (2 Pkt), Exler, Schäfer, Rappold (7), Vasovic (17, 6 Reb, 5 Ass), Seibert, Hofmann (17, 5 Reb), Strohmayer (2), Storz (6 Reb), Moser (10, 5 Reb), Beck (16, 8 Reb)

Boxscore (Quelle: www.nbbl-basketball.de)

Tabelle Hauptrunde Gruppe 4 (Quelle: nbbl-basketball.de)

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 12
2 Nürnberg Falcons BC 10
3 Crailsheim Merlins 10
4 baramundi basketball akademie Augsburg 6
5 PS Karlsruhe Lions 6
6 BIS Baskets Speyer 4
7 BBU 01 Allgäu / Memmingen 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

Spielplan

11. Spieltag - 03.12..2017

57:71 Nürnberg vs. Crailsheim Merlins
51:100 PS Karlsruhe vs. IBAM
62:54 Speyer vs. Allgäu / Memmingen
04.02.18 SSC Karlsruhe/td> vs. Augsburg

12. Spieltag - 10.12.2017

12:30 UHR Augsburg vs. PS Karlsruhe
12:30 UHR Crailsheim Merlins vs. Speyer
12:30 UHR Allgäu / Memmingen vs. SSC Karlsruhe
12:30 UHR IBAM vs. Nürnberg

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 14
2 NINERS Academy Chemnitz 12
3 TSV Tröster Breitengüßbach 10
4 MBC Junior Sixers 8
5 Science City Jena 6
6 Crailsheim Merlins 6
7 s.Oliver Würzburg Akademie 6
8 Oettinger Rockets Gotha 4
9 TenneT young heroes Bayreuth 0

Spielplan

9. Spieltag - 19.11.2017

99:61 Jena vs. Crailsheim Merlins
72:62 Chemnitz vs. Breitengüßbach
82:65 MBC vs. Gotha
76:55 Würzburg vs. Bayreuth

8. Spieltag - 17.12.2017

13:00 UHR Gotha vs. MBC
13:00 UHR Nürnberg vs. Chemnitz
13:00 UHR Crailsheim Merlins vs. Jena
15:00 UHR Breitengüßbach vs. Würzburg
next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins 2 unterliegen im Kronberger Dreierregen

Merlins 2 unterliegen im Kronberger Dreierregen
Gegen eine herausragende Trefferquote des MTV Kronberg hatten die Crailsheim Merlins 2 am Sonntagabend...
Artikel lesen...

Merlins 2: Schweres Duell in Kronberg

Merlins 2: Schweres Duell in Kronberg
Nach zweiwöchiger Spielpause geht es für die Regionalliga-Basketballer der Crailsheim Merlins 2 endlich...
Artikel lesen...

Drei Viertel lang gut mitgehalten

Drei Viertel lang gut mitgehalten
Im ersten Regionalligaspiel des Jahres 2018 hatten die Crailsheim Merlins 2 die Conlog Baskets Koblenz...
Artikel lesen...

Befreit aufspielen zum Jahresauftakt

Befreit aufspielen zum Jahresauftakt
Nichts zu verlieren haben die Crailsheim Merlins 2 in ihrem ersten Spiel im Kalenderjahr 2018. Mit den...
Artikel lesen...

Zittersieg sorgt für positiven Jahresabschluss

Zittersieg sorgt für positiven Jahresabschluss
Mit 73:72 bezwangen die Crailsheim Merlins 2 am Samstag in der 1. Regionalliga Südwest die EVL Baskets...
Artikel lesen...