Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Es hat nicht sein sollen mit der Überraschung zum Hauptrundenauftakt in der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL): Die U16 der Crailsheim Merlins unterlag beim Team Urspring mit 82.67, musste sich aber erst in den Schlussminuten geschlagen geben.

Rappold LB web

Crailsheim, 20.02.2017. Mit einem beherzten Auftritt bot das Hohenloher U16-Bundesligateam dem besten Team aus der Vorrundengruppe Südost lange Zeit paroli. Dabei begann die historische erste Hauptrundenpartie in der Geschichte des Crailsheimer JBBL-Projektes denkbar schlecht: Im ersten Viertel geriet man gleich mit elf Zählern in Rückstand (27:16) und musste zudem bereits früh den verletzungsbedingten Ausfall von Vincent Hofmann verkraften. Damit fehlte dem Team um die Coaches Buchmann und Haedecke über weite Strecken der Partie ein Leistungsträger. Doch die Merlins rückten als Mannschaft aber stark zusammen und bissen sich bereits vor der Halbzeitpause in die Begegnung zurück.

In die Kabine gingen die Zauberer mit nur noch fünf Zählern Rückstand (45:40). Im dritten Abschnitt liessen die Zauberer gar nur noch 12 Punkte der Urspringschüler zu (57:54). Einen bekamen die Gäste jedoch zu keinem Zeitpunkt des Spiels in den Griff: Nationalspieler Jason George wurde mit 39 Punkten und 31 Rebounds zum Kryptonit für die Crailsheimer.
Nichtsdestotrotz hielten die Merlins den Widerstand gegen diese One-Man-Show bis in die Crunchtime tapfer aufrecht und schnupperten wenige Minuten vor dem Ende noch einmal an der Führung und am Auswärtssieg. Dann aber forderte der aufopferungsvolle Kampf der jungen Zauberer seinen Tribut. „Wir waren stehend K.O.“ umschrieb Kai Buchmann die letzten Spielminuten aus Sicht seiner Mannschaft. Dadurch sei das Ergebnis letztendlich ein wenig zu deutlich ausgefallen, angesichts des bis dato engen Spielverlaufs, so der Headcoach weiter. Auf 82:67 zogen die Gastgeber noch davon und sorgten so für die erste Crailsheimer Niederlage in der JBBL nach vier Siegen in Serie.

Umso motivierter und heißer dürften die Jungs nun sein, vor dem heimischen Publikum den ersten Hauptrundenerfolg einzufahren. Mit dem FC Bayern München Basketball kommt am Sonntag, 26. Februar allerdings ein prominenter und starker Gegner in die Hakro Arena Crailsheim. Daher hoffen die Nachwuchszauberer auf die entsprechende Unterstützung durch die Crailsheimer Basketball-Familie. Spielbeginn ist um 12:30 Uhr.

Für die Merlins spielten: Michael Exler, Justin Schäfer (9 Pkt), Valentin Rappold (12 Pkt, 11 Reb), Stefan Vasovic (14 Pkt), Alexander Rib (6 Pkt), Jonas Risinger, Vincent Hofmann (3 Pkt), Luca Seibert, Luis Strohmayer (2 Pkt), Felix Storz, Benjamin Moser (2 Pkt), Jekabs Beck (19 Pkt, 14 Reb)

Boxscore (Quelle: www.nbbl-basketball.de)

Tabelle Hauptrunde Gruppe 4 (Quelle: www.nbbl-basketball.de)

Partner Nachwuchsförderung

 

VR Bank

 

HAKRO neu ab 010417

Schenker Logo

 

stw logo 2013

 

AOK Logo A4 4c web

  1. U16-JBBL
  2. U19-NBBL

U16 - Jugend Basketball Bundesliga

Relegation - Gruppe 4


Tabelle

Platz Team Punkte
1 IBAM München 12
2 Nürnberg Falcons BC 10
3 Crailsheim Merlins 10
4 baramundi basketball akademie Augsburg 6
5 PS Karlsruhe Lions 6
6 BIS Baskets Speyer 4
7 BBU 01 Allgäu / Memmingen 4
8 BBA SSC Karlsruhe 2

Spielplan

11. Spieltag - 03.12..2017

57:71 Nürnberg vs. Crailsheim Merlins
51:100 PS Karlsruhe vs. IBAM
62:54 Speyer vs. Allgäu / Memmingen
04.02.18 SSC Karlsruhe/td> vs. Augsburg

12. Spieltag - 10.12.2017

12:30 UHR Augsburg vs. PS Karlsruhe
12:30 UHR Crailsheim Merlins vs. Speyer
12:30 UHR Allgäu / Memmingen vs. SSC Karlsruhe
12:30 UHR IBAM vs. Nürnberg

U19 - Nachwuchs Basketball Bundesliga

Hauptrunde - Gruppe 3


Tabelle

Platz Team Punkte
1 Nürnberg Falcons BC 14
2 NINERS Academy Chemnitz 12
3 TSV Tröster Breitengüßbach 10
4 MBC Junior Sixers 8
5 Science City Jena 6
6 Crailsheim Merlins 6
7 s.Oliver Würzburg Akademie 6
8 Oettinger Rockets Gotha 4
9 TenneT young heroes Bayreuth 0

Spielplan

9. Spieltag - 19.11.2017

99:61 Jena vs. Crailsheim Merlins
72:62 Chemnitz vs. Breitengüßbach
82:65 MBC vs. Gotha
76:55 Würzburg vs. Bayreuth

8. Spieltag - 17.12.2017

13:00 UHR Gotha vs. MBC
13:00 UHR Nürnberg vs. Chemnitz
13:00 UHR Crailsheim Merlins vs. Jena
15:00 UHR Breitengüßbach vs. Würzburg
next
prev

Auch interessant: Senioren

Merlins 2 unterliegen im Kronberger Dreierregen

Merlins 2 unterliegen im Kronberger Dreierregen
Gegen eine herausragende Trefferquote des MTV Kronberg hatten die Crailsheim Merlins 2 am Sonntagabend...
Artikel lesen...

Merlins 2: Schweres Duell in Kronberg

Merlins 2: Schweres Duell in Kronberg
Nach zweiwöchiger Spielpause geht es für die Regionalliga-Basketballer der Crailsheim Merlins 2 endlich...
Artikel lesen...

Drei Viertel lang gut mitgehalten

Drei Viertel lang gut mitgehalten
Im ersten Regionalligaspiel des Jahres 2018 hatten die Crailsheim Merlins 2 die Conlog Baskets Koblenz...
Artikel lesen...

Befreit aufspielen zum Jahresauftakt

Befreit aufspielen zum Jahresauftakt
Nichts zu verlieren haben die Crailsheim Merlins 2 in ihrem ersten Spiel im Kalenderjahr 2018. Mit den...
Artikel lesen...

Zittersieg sorgt für positiven Jahresabschluss

Zittersieg sorgt für positiven Jahresabschluss
Mit 73:72 bezwangen die Crailsheim Merlins 2 am Samstag in der 1. Regionalliga Südwest die EVL Baskets...
Artikel lesen...