Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Beiträge

Ein Landsmann als neuer Co-Trainer für Tuomas Iisalo

Am Montag sind die Crailsheim Merlins in die Vorbereitung auf die kommende Saison in der 2. Basketball-Bundesliga ProA 2016/2017 gestartet. Mit dabei: Vesa Vertio als neuer Co-Trainer von Tuomas Iisalo. Großes Fanevent zur Saisoneröffnung am Mittwoch ab 17:30 Uhr in der HAKRO Arena Crailsheim.
vertio presenter
Vesa Vertio (links) im Gespräch mit Merlins-Headcoach Tuomas Iisalo am ersten Trainingstag der Saisonvorbereitung 2016/2017

Crailsheim, 15.08.2016. Es geht in allen Bereichen voran bei den Crailsheim Merlins. Als neuestes Mitglied der Merlins-Familie kann Vesa Vertio in Hohenlohe begrüßt werden. Der Finne bildet zusammen mit seinem Landsmann Tuomas Iisalo das neue Trainergespann der Crailsheimer ProA-Mannschaft.

Vesa webZur Person

Geboren in Helsinki, war Vertio zunächst als Spieler in seiner Heimatstadt für den Club ToPo (Torpan Pojat) aktiv. Für denselben Verein lief später auch Merlins-Neuzugang Chase Griffin auf. Zu jenem Zeitpunkt aber war Vesa Vertio bereits als Trainer zu Espoo Honka gewechselt. Insgesamt zehn Jahre blieb er dort tätig, bevor Tuomas Iisalo im Frühsommer anrief und ihn darum bat, ihm nach Hohenlohe zu folgen. „Nach zehn Jahren im selben Club war das für mich die perfekte Gelegenheit, eine neue Herausforderung anzunehmen. Zusammen mit Tuomas die Ziele der Merlins zu erreichen, wird auch mir selbst helfen, mich als Coach weiterzuentwickeln“, so der junge Finne über die Beweggründe, erstmals in seiner Karriere sein Heimatland zu verlassen.
Neben der Vereinstätigkeit ist Vertio regelmäßig auf internationaler Ebene unterwegs. Zuletzt betreute er das finnische U17-Nationalteam bei der Weltmeisterschaft 2016 als Assistenztrainer.

Frühe Verbindung mit Tuomas Iisalo

In Espoo hatte er auch den Kontakt zu Tuomas Iisalo geknüpft. Dass sich die Wege der Beiden schon viel früher kreuzen hätten müssen, stellten sie erst im Zuge ihrer gemeinsamen Arbeit für die Jugendteams von Espoo Honka fest, wie der 33-jährige erzählt: „Beim gegenseitigen Kennenlernen unterhielten wir uns auch über unsere Kindheit. Dabei kamen wir dann darauf zu sprechen, wo wir gelebt hatten. Dabei mussten wir feststellen, dass wir zeitweise in direkter Nachbarschaft wohnten. Wir hatten gemeinsame Freunde, an die wir uns erinnerten, aber eben nicht an uns gegenseitig.“

Last auf mehrere Schultern verteilt

Kai Buchmann bleibt derweil Teil der Merlins-Familie. Er wird sich allerdings künftig auf seine Aufgaben als Cheftrainer der U16- Jugend Basketball Bundesliga-Mannschaft sowie der Herren II (2. Regionalliga Baden-Württemberg) konzentrieren.

Beim großen Saisoneröffnungsevent am kommenden Mittwoch (17.8. ab 17:30 Uhr in der HAKRO Arena Crailsheim) wird sich auch fast das gesamte, weiter gewachsene, hauptamtliche Trainerteam der Merlins präsentieren: Tuomas Iisalo und Vesa Vertio mit der ersten Herrenmannschaft sowie Kai Buchmann mit seinen Assistenztrainern Pascal Heinrichs (Herren II) und Malte Haedecke (Jugend Basketball Bundesliga). Benjamin Schweigert verfolgt als Projektleiter weiterhin die sukzessive Entwicklung des Projekts Merlins@School und der weiteren Jugendteams der Crailsheim Merlins.


ZUSATZINFO SAISONERÖFFNUNG

 Ab 17:30 Uhr geht es am Mittwoch rund in und an der HAKRO Arena Crailsheim. Der Fanclub der Crailsheim Merlins, die Merlins Supporters e.V. wird an der Bar für das leibliche Wohl sorgen. Vor der Arena wird es ein Gewinnspiel geben – dort heißt es selbst zum Ball greifen und Körbe werfen!

Ab ca. 18:15 Uhr gibt es dann die große Teamvorstellung der Crailsheimer Topmannschaften, bevor ProA-Headcoach Tuomas Iisalo sein Team ab 19:00 Uhr zum ersten öffentlichen Training bittet. Mit dabei sein wird auch der vorerst letzte Neuzugang der Merlins, der zuvor noch bekannt gegeben werden wird.

Rund um Teampräsentation und Training gibt es reichlich Gelegenheit, mit den Korbjägern selbst zu plaudern und fachsimpeln oder die ersten Autogramme abzugreifen.

Season Openingweb