• Titelbild Webiste Jost
  • Titelbild Webiste Arena

Logo 2 Basketball Bundesliga    NBBL OWM MR HF 4c    JBBL_Ohne_Hoch.png

 facebook  facebook  facebook  facebook

Mehr Derby ging wahrlich nicht. Im Duell der Fanfreundschaft zwischen dem TEAM EHINGEN URSPRING und den Crailsheim Merlins konnten die Akteure auf dem Feld erst in der Verlängerung einen Sieger ermitteln. Der 90:92-Erfolg der Merlins ließ schließlich die Gäste-Fans jubeln. Applaus bekamen aber beide Teams.

Fans Ehingen web

Crailsheim, 20.11.2016. Das Derby in Ehingen offenbarte schon vor Spielbeginn seine besondere Atmosphäre. In der engen Ehinger Längenfeldhalle feierten die mitgereisten Merlins-Fans ihr Team schon bei Treffern während des Aufwärmens. Gut 200 Anhänger der Zauberer hatten sich mit dem Doppeldeckerbus der Merlins Supporters und Privat-PKWs auf den Weg an die Donau gemacht.

Spielverlauf im letzten Viertel auf den Kopf gestellt

Auf Power Forward Michael Jost musste Tuomas Iisalo aufgrund einer Knöchelverletzung kurzfristig verzichten. Für ihn rückte Konrad Wysocki in die Starting Five. In der heißen Atmosphäre legten die Hausherren los wie die Feuerwehr und legten in kürzester Zeit ein 6:0 vor, ehe die Zauberer im Spiel ankamen. Symbolkraft hatte der erste Dreier von Kapitän Konrad Wysocki, der erst im insgesamt dritten Versuch nacheinander sein Ziel fand. Der Treffer hatte ebenso eine Initialwirkung, eroberten die Merlins in der Folge erstmals die Führung (9:10). Chris Dunn war es, der in dieser Phase viel Verantwortung übernahm. Elf Punkte ohne Fehlwurf erzielte der Playmaker im ersten Viertel (20:26). Das zweite Viertel war von Beginn an deutlich defensiver geprägt – ganz nach dem Geschmack von Merlins-Headcoach Tuomas Iisalo. Nach fünf Minuten hatten die Gastgeber in diesem Abschnitt noch immer keine Punkte erzielt, die Crailsheimer waren auf 20:32 davongezogen. Inzwischen war auch Craig Bradshaw mit von der Partie, der seine Fans wieder mit seiner Athletik per Alley-Oop Dunk begeisterte. Zwar zeigte das junge Team aus Ehingen beherzte Gegenwehr, aber die Merlins-Defense stand und sicherte die 29:40-Halbzeitführung.

Für die zweite Hälfte wünschte sich Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat ein solides Spiel der Gäste, um an die ersten zwanzig Minuten entsprechend anzuknüpfen. Das dritte Quarter verlief weitgehend zur Zufriedenheit Enskats. Die Gäste blieben in Angriff und Verteidigung konzentriert und konnten den Vorsprung leicht ausbauen (38:54).  In die letzten zehn Minuten ging es allerdings wie ins dritte Viertel mit einer Elf-Punkte-Führung (45:56). Vom soliden Spiel entfernten sich die Hohenloher nun mit jedem Zähler, den die Gastgeber aufholen konnten. Bei noch vier Minuten verbleibender Spielzeit hatte sich Ehingen mit den eigenen Fans im Rücken auf vier Zähler herangekämpft, richtig in die Crunchtime ging es mit nur zwei Pünktchen Vorsprung für die Merlins. Wichtige Treffer durch Chase Griffin hielten die Merlins in Front, aber ein wilder Dreier der Ehinger in letzter Sekunde besiegelte die Verlängerung im Derby.

Dort legten die Gastgeber mit zwei weiteren Dreiern von Berger vor und hielten diese Führung bis in die letzte Minute der Verlängerung. Wie schon zu Spielbeginn war Kapitän Konrad Wysocki dann im zweiten Versuch per Dreier erfolgreich und bescherte seinem Team damit den Ausgleich (87:87). Je einen weiteren Wurf beider Teams von Downtown später stand es 90:90 und noch 15 Sekunden waren zu spielen. Point Guard Chris Dunn war es schließlich, der mit einem richtig getimten Korbleger den 90:92-Erfolg der Merlins besiegelte.

Stimmen zum Spiel:

Ingo Enskat (sportlicher Leiter Crailsheim Merlins): „Dieser Erfolg war in doppelter Hinsicht wichtig. Zum Einen für das Team selbst, dass man diesen Krimi gemeinsam überstanden und den Sieg noch nach Hause gebracht hat. Vor allem aber schweißt solch ein Spiel Mannschaft und Fans noch enger zusammen, wenn man die herausragende Unterstützung mit dem Sieg krönen kann.“

Tuomas Iisalo (Headcoach Crailsheim Merlins): „Es war ein unglaubliches Spiel und ich bin glücklich, dass ich an dieser tollen Atmosphäre teilhaben durfte. Für uns hat der Sieg heute eine wichtige Erkenntnis gebracht. Wir sind in unserer Entwicklung ein gutes Stück vorangekommen. Ich denke vor einigen Wochen wären wir noch nicht soweit gewesen, den Sieg in der Situation noch zu holen, in welcher wir am Ende waren. Ehingen hat sehr gut gespielt und einige schwierige Würfe getroffen. Aber es ist ein wichtiger Teil unserer Reise, dass wir uns in dieser Phase fokussiert haben und als Team zusammengeblieben sind.“

Für die Merlins spielten:

Dunn (19 Punkte, 8 Assists, 3 Steals), Hilliard (2 Pkt), Griffin (16 Pkt; 5/8 Dreier, 5 Assists), Bogdanov (7 Pkt, 3 Ass), Wysocki (23 Pkt, 10 Reb), Kotti (10 Pkt, 3 Ass, 3 Reb), Woods (3 Pkt, 5 Reb), Gertz (2 Pkt), Bradshaw (6 Pkt), Flomo (4 Pkt, 7 Reb)

Boxscore

 

Jetzt Tickets sichern!

Tickets Module

PRESEASON - Spieltermine

  1. ProA
  2. Regio
  3. NBBL
  4. Events
Montag, 14.08.
Start Saisonvorbereitung (nicht öffentlich!)
Mittwoch, 16.08.
Saison Opening Event – Erstes öffentliches Training
Mittwoch, 23.08. | 19 Uhr
Testspiel: Crailsheim Merlins – Team Ehingen Urspring 87:56
Samstag, 26.08.
Testspiel nicht öffentlich!: Kirchheim Knights – Crailsheim Merlins 63:76
Mittwoch, 30.08. – Sonntag, 03.09.
Trainingslager / Testspielreise Belgrad (Serbien)
Crailsheim Merlins - Mladost 100:81
KK FMP Belgrad - Crailsheim Merlins 86:96
Mittwoch, 06.09.
Testspiel: Brose Bamberg - Crailsheim Merlins 103:83
Samstag, 09.09. - Sonntag, 10.09.
Internationales Vorbereitungsturnier HAKRO Arena Crailsheim
Crailsheim Merlins - Liège Basket 87:61
Crailsheim Merlins - Walter Tigers Tübingen 74:80
Freitag, 15.09. - Sonntag, 16.09.
Hansi-Witsch-Benefiz-Turnier - Bad Neuenahr
Crailsheim Merlins - RheinStars Köln 64:59
Crailsheim Merlins - Phoenix Hagen 93:86
Montag, 21.08.
Start Saisonvorbereitung
Montag, 28.08. | 19:30 Uhr
Testspiel: Crailsheim Merlins 2 - hapa Ansbach 81:72
Samstag, 02.09.
Testspiel: Oettinger Rockets Gotha 2 - Crailsheim Merlins 2 67:87
Sonntag, 03.09.
Testspielturnier in Jena (3 Teams)
Testspiel: Science City Jena 2 - Crailsheim Merlins 2 66:74
Testspiel: BSW Sixers (MBC 2) - Crailsheim Merlins 2 67:78
Dienstag, 05.09. | 19:00 Uhr
Testspiel: Crailsheim Merlins 2 - BG Karlsruhe 83:82
Mittwoch, 06.09.
Testspiel: Schwäbisch Hall Flyers - Crailsheim Merlins 2
Dienstag, 12.09.
Testspiel: BSG Ludwigsburg - Crailsheim Merlins 2
Dienstag, 19.09.
Testspiel: tba
Montag, 21.08.
Start Saisonvorbereitung
Donnerstag, 31.08. | 19:30 Uhr
Testspiel: Crailsheim Merlins U19 - Ludwigsburg
Samstag, 09.09. - Sonntag, 10.09.
Testspiel-Turnier in Tübingen
Samstag, 16.09. - Sonntag, 17.09.
Testspiel-Turnier in München
Sonntag, 24.09. | 15:00 Uhr
Testspiel: Crailsheim Merlins U19 - Gießen
Samstag, 02.09.
Fanclub-Event: Supporters Cup 2017
next
prev

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

seit1986 web