• Titelbild Webiste Jost
  • Titelbild Webiste Arena

Logo_2._Bundesliga_-_Kopie.jpg

JBBL_Ohne_Hoch.png

 

 facebook  facebook  facebook  facebook

Am kommenden Samstag (24.9.; 19:30 Uhr) geht es endlich wieder los. Die Crailsheim Merlins starten in die ProA-Saison 2016/2017. Die 30. Spielzeit der Crailsheimer Basketballer beginnt am Ort des bis dato größten Triumphes der Vereinsgeschichte: In Nürnberg. Dort stiegen die Zauberer 2014 in die erste Bundesliga auf. 1609736 857093200973458 2416957065479392866 n
Über 400 Fans waren am 27. April 2014 Zeitzeugen des Bundesliga-Aufstiegs der Merlins in Nürnberg.

Crailsheim, 21.09.2016. An die Sporthalle des Berufsbildungs-Zentrums (BBZ) Nürnberg haben die Fans der Merlins beste Erinnerungen. Mehr als 400 begeisterte Hohenloher feierten hier am 27. April 2014 einen Sieg ihres Teams wie keinen anderen zuvor. Das 81:74 aus Sicht der Gäste bedeutete das entscheidende 3:1 in der „Best-of-five“-Serie im Halbfinale der ProA-Playoffs. Damit war der Aufstieg der Merlins ins deutsche Oberhaus perfekt. Seither ist aber freilich viel Wasser sowohl die Pegnitz als auch die Jagst hinuntergeflossen.

Anfang bei Null

Nachdem Hauptsponsor und Club-Geschäftsführer Alexander Lolis im Sommer dem Projekt den Rücken gekehrt hatte, sah es zunächst nach dem Ende für Profibasketball in Nürnberg aus. Dank eines Crowdfunding-Projektes der Fans und neuen Investoren geht es nun aber doch weiter, unter dem Namen Nürnberg Falcons BC. Konsequenz dieser Turbulenzen: Ein komplett erneuerter Kader. Nur Sebastian Schröder (SG) und US-Forward Dan Oppland blieben Headcoach Ralph Junge als Leistungsträger treu. Mit Ex-Merlin André Calvin und Routinier Acha Njej konnte Junge zwei erfahrene und starke Neuzugänge präsentieren. Komplettiert wird die Stammformation von Point Guard Diante Watkins, zuletzt herausragender Akteur beim SC Rist Wedel in der ProB, sowie Kraftpaket Julius Brooks (2,06m, 104Kg), der aus Ogre (Lettland) kam. Ansonsten baut man auf die „jungen Wilden“. Neben dem 21-jährigen Aufbauspieler Robert Zinn (kam vom MBC) stehen gleich fünf Spieler im Nürnberger Kader, die 16-18 Jahre jung sind.

Supporters fahren mit

Natürlich können sich die Jungs von Headcoach Tuomas Iisalo auf die Unterstützung ihrer Fans verlassen. Ein Fanbus der Merlins Supporters und zahlreiche Privatfahrer werden sich auf den Weg in die Frankenmetropole machen. Crailsheims sportlicher Leiter Ingo Enskat: „Man merkt, dass es bei allen wieder richtig kribbelt. Trainer und Mannschaft sind richtig heiß darauf, sich nach der langen Vorbereitung beweisen zu können. Dass die Fans genauso heiß sind und uns auswärts gleich wieder voll unterstützen, dürfte den Jungs natürlich einen zusätzlichen Schub geben.“

Tip-Off in der Sporthalle des BBZ in Nürnberg am Samstagabend ist um 19:30 Uhr. Einen Livestream aus dem BBZ wird es leider nicht geben, umso mehr lohnt sich die vergleichsweise kurze Anreise

Breaking News

Crailsheim Merlins suchen Jugend-Trainer

Crailsheim Merlins suchen Jugend-Trainer
Zur Verstärkung ihres Trainerteams im Bereich U12 und jünger suchen die Crailsheim Merlins zum nächstmöglichen Zeitpunkt einen Jugendtrainer.
Artikel lesen...

Merlins-Teamarzt Dr. Christoph Lukas gehört zu Deutschlands Top Medizinern

Merlins-Teamarzt Dr. Christoph Lukas gehört zu Deutschlands Top Medizinern
Große Auszeichnung für Dr. Christoph Lukas (Bildmitte, Foto: Philipp Reinhard). Der Teamarzt der Crailsheim Merlins wurde in die Liste der „Top Mediziner“ für Sport-Orthopädie des Focus-Magazins...
Artikel lesen...

Newsletter

Abonnieren Sie unseren Newsletter!

Merlins Fanshop

seit1986 web